WWE SMACKDOWN #891: 13. September 2016 – Philadelphia, Pennsylvania. Die Ergebnisse und Entwicklungen in der Ausgabe nach Backlash

„Ich habe es euch doch gesagt!“ Der neue WWE World Champion AJ Styles hatte in dieser Woche allen Grund, von sich überzeugt zu sein. Lange konnte er über seinen Backlash-Erfolg aber nicht reden, denn John Cena feierte seine Rückkehr! „Du hast da was das ich haben will!“, meinte Cena. Styles dachte, er würde das Cena-Schweißband meinen. Das bekam Cena zurück, doch dieser wollte mehr, nämlich den WWE World Title. Dean Ambrose funkte auch noch dazwischen. Er könne damit umgehen, den Gürtel verloren zu haben. Doch weil er vorher auch noch zwischen die Beine getreten worden war, sah er Styles als seinen persönlichen Feind an. Cena erwiderte, Ambrose habe mit den Aktionen doch angefangen, womit die beiden auch noch aneinandergerieten. Auftritt Shane McMahon. Sein Plan lautete: Ein Triple Threat Match für WWE No Mercy um den WWE World Title. Für den heutigen Abend kündigte Shane außerdem ein Tag Team Match an. Cena und Ambrose gegen Styles, der sich selbst einen Partner suchen müsse.

(1) Jimmy & Jey Uso bes. The Hype Bros.; Jey Uso pinnte Mojo Rawley nach einem Superfly Splash. Zuvor hatte Mojo auch noch einen Superkick kassiert.

Da ist er! Curt Hawkins!

Daniel Bryan, Dolph Ziggler und wer auch immer. Sie alle könnten The Miz weiter als Feigling bezeichnen. Doch Backlash habe er mit dem IC-Titel und einer schönen Frau verlassen. Das rief Dolph Ziggler auf den Plan: „Das WWE-Universum wird dich trotzallem niemals als Main Eventer sehen. Denn die Leute durchschauen dich!“ „Wenn ich mich nach dem WWE-Universum richten würde, wäre ich bereits Tod – so wie deine Karriere“, antwortete The Miz. Daraufhin wollte Ziggler ein weiteres Match gegen Miz. Dieses Mal ohne Maryse, irgendwelche Gimmicks oder andere Entschuldigungen. Da wollte Maryse dazwischenfunken, aber auch Daniel Bryan. Er stellte klar: Nur weil Maryse eingriff, konnte Miz bei Backlash seinen Titel verteidigen. Miz hielt jedoch dagegen: „Ich habe dir bei Backlash gesagt, dass ich meinen Vertrag neu verhandeln will.“ Der IC-Titel werde nicht mehr verteidigt werden, bis Miz das bekäme, was er haben wolle. „Dagegen kannst du nichts machen, Daniel“. Daraufhin verließen Miz und Maryse die Halle durchs Publikum.

AJ Styles trat backstage an Baron Corbin heran, auf der Suche nach einem Partner. „Ich würde lieber dein Gegner sein als dein Partner – ich will den Titel!“ Später fragte der Phänomenale den liebsten Dämon des Teufels. Doch Kane lachte Styles lediglich aus und lief davon.

Bevor ein Match zwischen Apollo Crews und Baron Corbin starten konnte, attackierte Corbin seinen Gegner hinterrücks und beförderte ihn in die Absperrung. Es folgte das End of Days auf dem Hallenboden. Da kam plötzlich der bisherige Raw-Wrestler Jack Swagger in den Ring gelaufen. Corbin ging auf Distanz, während Swagger verkündete, einen SmackDown-Vertrag unterschrieben zu haben.

Die neue SmackDown Women’s Champion Becky Lynch wurde zu ihrem Erfolg interviewt. „Ich bin eine kämpfende Frau“, meinte Lynch, die sich auf eine neue Gegnerin freute.

(2) Alexa Bliss bes. Naomi, Carmella, Nikki Bella, Natalya in einem 5-Way und wurde damit neue #1-Herausfordererin. Carmella verhinderte einen TKO von Nikki Bella gegen Alexa Bliss mit einem Superkick. Alexa staubte daraufhin den Sieg ab und pinnte Nikki.

Heath Slater unterschrieb im Ring endlich seinen SmackDown-Vertrag. Slater dankte Shane, Daniel, seiner Frau Beulah, seinen Kindern und auch seinem Partner Rhyno. Plötzlich tauchte mit Konnor und Viktor aber Konkurrenz auf! Die Jungs forderten ein Match.

(3) SmackDown Tag Team Champions Heath Slater & Rhyno bes. The Ascension mit dem Gore von Rhyno gegen Viktor.

Weil AJ Styles immer noch keinen Partner finden konnte, schlug ihm Daniel Bryan James Ellsworth vor! Jener Jobber, der vor einigen Wochen von Braun Strowman als Erster bei Raw zerstört wurde. AJ lief davon, fand das gar nicht lustig.

Randy Orton wollte die Sache mit Bray Wyatt klären und forderte ihn auf, in den Ring zu kommen. Bray erschien erst in einem Video in seinem Schaukelstuhl sitzend, dann aber auch am Ring. Plötzlich wurde es wieder dunkel – und Erick Rowan attackierte Randy Orton! Die Viper konnte darauf aber schließlich antworten und Rowan mit dem RKO niederstrecken.

Sollte James Ellsworth nun AJ Styles unterstützen dürfen? Nein, denn bei James’ Auftritt kam plötzlich The Miz heraus und attackierte ihn. Ellsworth kassierte das Skull-Crushing Finale. Styles’ tatsächlicher Partner stand damit fest.

(4) John Cena & Dean Ambrose bes. World Champion AJ Styles & IC-Champion The Miz; Cena konnte mit dem Attitude Adjustment gegen Miz den Sieg für sein Team holen.

Hinterher schaltete Ambrose auch noch seinen eigentlichen Partner Cena mit den Dirty Deeds aus. Zum Abschluss der Sendung hatte Ambrose den World Champion AJ Styles im Blick.

> Jetzt im Handel - Power-Wrestling - die September-Ausgabe. Alle Infos hier!

-> Jetzt zum Anhören - PW Radio AM MITTWOCH - mit dem Review zu Raw und SmackDown:

(Falls der Player nicht angezeigt wird, hier klicken.)

Power-Wrestling Trend

WWE SmackDown Archiv

WWE SmackDown - Ausgabe vom 10. Januar 2017
WWE SmackDown - Ausgabe vom 29. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 22. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 15. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 8. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 1. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 25. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 18. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 11. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 4. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 13. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 6. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 23. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 16. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 9. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 2. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 26. Juli 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 19. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Juli 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 23. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 16. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 9. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 2. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. Mai 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 19. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 21. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 14. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 24. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 3. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 25. Februar 2016
WWE SmackDown - 18. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 11. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 4. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 19. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 29. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 15. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 8. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 1. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 24. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 27. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 20. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 13. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 6. August 2015