So ging es bei SmackDown nach der größten Party des Sommers weiter!

Während sich in einer Umkleidekabine einige Superstars unterhielten, tauchte AJ Styles auf. Er zeigte sich nach dem Sieg über John Cena in bester Laune und konnte mit seinem Sieg über John Cena angeben. "Ich mag keine Verlierer", teilte er noch Dolph Ziggler mit. Dolph drehte durch, musste zurückgehalten werden. "Bleib weg von mir und kümmere dich um einen eigenen Knaben", rief Ziggler.

Daniel Bryan und Shane McMahon machten Ankündigungen im Ring, die Women und die Tag Teams waren anwesend. Außerdem präsentierten die Entscheider die Gürtel für beide Divisionen. Für die SmackDown Women's Championship wurde eine Six-Pack Challenge bei WWE Backlash am 11. September angekündigt. Für die Tag-Team-Titel wird es indes ein Turnier geben, das Finale findet ebenfalls bei Backlash statt.

Plötzlich kam Heath Slater in den Ring, der Titelansprüche äußerte. Daniel Bryan meinte scherzhaft, um den Women's Title könne er nicht antreten. Heath Slater meinte stattdessen, um die Tag-Team-Titel kämpfen zu wollen. Hinter den Kulissen gäbe es genügend Wrestler, die mit ihm antreten würden. Bryan und McMahon gaben Slater die Möglichkeit, einen Partner zu finden. Sollte er außerdem das Turnier gewinnen, würde er einen SmackDown-Vertrag erhalten.

Schließlich stürmte noch AJ Styles in die Halle, der sich darüber beschweren wollte, dass Dolph Ziggler ihn backstage angreifen wollte. Ziggler folgte in die Halle und ging auf AJ los. Shane gab Anweisung, dass die Herren auseinandergebracht wurden.

(1) Becky Lynch bes. Alexa Bliss durch Aufgabe mit dem Disarm-Her.

Backstage suchte Heath Slater nach einem Tag-Team-Partner. Bei Miz blitzte er ab, später auch bei Arn Anderson. Schließlich stellte sich ihm Rhyno gegenüber und bot sich als Slaters Partner an.

(2) Jimmy & Jey Uso bes. The Ascension im Tag-Team-Turnier; Jimmy Uso pinnte Victor mit einem Big Splash von den Seilen.

AJ Styles präsentierte John Cenas "Never Give Up"-Armband an seinem Arm. "Das steht mir eh besser", meinte Styles und bestätigte, seine Ankündigung beim SummerSlam wahrgemacht zu haben. Nun sollten die Fans besser nicht Cena nachweinen, sondern ihn unterstüzen. "I'm the face that runs this place", behauptete der Phänomenale mehrfach. Plötzlich stürmte Dolph Ziggler in die Halle. Security verhinderte, sich in den Ring vorzukämpfen. Daniel Bryan hatte von diesem Konflikt genug und setzte ein Match fest. Würde AJ gewinnen, bekäme er ein Match gegen WWE-Champion Dean Ambrose bei WWE Backlash. "Und falls Dolph Ziggler gewinnt, gibt es stattdessen ein Triple Threat Match um den WWE-Titel!"

Vor eine Match zwischen Carmella und Nikki Bella wollte Renee Young im Ring die Rückkehrerin interviewen. Plötzlich attackierte Carmella Nikki hinterrücks, noch bevor das Match offiziell starten konnte. Carmella packte sogar den Bella Buster aus. Daraufhin triumphierte sie, doch das Match wurde nicht mehr offiziell angeläutet.

Randy Orton meldete sich nach seiner bitteren Niederlage zurück, präsentierte im Ring die Spuren seiner Prügelei mit Brock Lesnar. Die Viper versprach, in Zukunft würden sich seine Wege mit Lesnar wieder kreuzen. Unterbrochen wurde die Viper plötzlich durch Bray Wyatt, der im Eingangsbereich in seinem Schaukelstuhl saß. "Du bist ein Mann. Aber nur ein Mann. Ein Mann, der Schmerzen erleidet und eines Tages stirbt. Ich bin kein Mann. Ich bin ein Gott. Ein Gott stirbt niemals. Das wirst du herausfinden ... wenn die Zeit gekommen ist."

Curt Hawkins kommt zurück:

Shane McMahon äußerte sich negativ über die 500-Dollar-Geldstrafe, die Stephanie gegen Brock Lesnar auferlegt hatte. "Ist das fair?", wollte Shane wissen. Seine abschließende Botschaft: "Die Sache zwischen Brock Lesnar und mir ist noch lange nicht vorbei!"

(3) American Alpha (Jason Jordan & Chad Gable) bes. Breezango (Tyler Breeze & Fandango) im Tag-Team-Turnier mit dem Grand Amplitude

Vor dem Main Event zeigte sich Dean Ambrose völlig relaxt, was den Entscheidungskampf anging, wer gegen ihn bei Backlash antreten werde. Der WWE-Champion kündigte an, sich den Main Event am Kommentatorenpult anzusehen. 

(4) AJ Styles bes. Dolph Ziggler mit dem Styles Clash.

Styles stand damit als alleiniger Gegner für WWE-Champion Dean Ambrose bei WWE Backlash fest. Styles riss anschließend Ambrose das Headset vom Kopf, deutete zuvor auf den WWE-Titel. Ambrose blieb ruhig, stellte sich Styles gegenüber. Ein Offizieller brachte beide Männer dann auseinander, außer eindeutigen Blicken passierte hier (noch) nichts.  

Talking Smack: Daniel Bryan vs. The Miz 

Power-Wrestling Trend

WWE SmackDown Archiv

WWE SmackDown - Ausgabe vom 10. Januar 2017
WWE SmackDown - Ausgabe vom 29. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 22. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 15. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 8. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 1. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 25. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 18. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 11. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 4. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 13. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 6. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 23. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 16. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 9. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 2. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 26. Juli 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 19. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Juli 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 23. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 16. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 9. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 2. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. Mai 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 19. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 21. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 14. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 24. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 3. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 25. Februar 2016
WWE SmackDown - 18. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 11. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 4. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 19. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 29. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 15. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 8. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 1. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 24. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 27. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 20. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 13. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 6. August 2015