Folge #885 - Woche #2 nach dem Draft

2. August 2016 – Nashville, Tennessee

Backstage sprachen Shane McMahon und Daniel Bryan mit Randy Orton. Seinen Besuch bei Raw am Vorabend konnten sie zwar nicht gutheißen, empfanden es aber dennoch als coole Aktion. Die SmackDown-Leitung hatte deshalb die Security an diesem Abend aufgestockt, um auf einen möglichen Besuch von Brock Lesnar vorbereitet zu sein. Derweil hatte auch noch The Miz ein Anliegen. Daniel Bryan nahm dem hochnäsigen Titelträger aber gleich Mal den Wind aus den Segeln: „Wir wollten in erster Linie die Intercontinental Championship im Kader haben, nicht unbedingt dich“, lautete seine Botschaft. In der Sendung sollte später noch der nächste Gegner für The Miz ermittelt werden.

>>>

Power-Wrestling RADIO

> Unsere Nachbetrachtung im Podcast (direkt im Player oder, falls er nicht angezeigt wird, unter www.pwradio.de):

<<<

WWE-Champion Dean Ambrose wollte im Ring Näheres über seinen SummerSlam-Gegner herausfinden. Dolph Ziggler kam hinzu und behauptete, dem WWE-Champion in vielerlei Hinsicht ähnlich zu sein. Ambrose hielt dagegen: Ziggler sei immer noch darauf bedacht, wie er auf andere Wirken würde, was ihm völlig egal sei. Ziggler erklärte, selbst als Wrestling-Fan aufgewachsen zu sein, es immer hierher schaffen wollte. „Ich werde beweisen, dass ich WWE-Champion sein kann und Brooklyn niederbrennen!“ Ambrose meinte einfach: „Du wirst schon noch lernen, was das wahre Problem ist. Dass du nicht so gut bist, wie du meinst zu sein!“ Ambrose lief davon – dann wurde es plötzlich dunkel. Und Bray Wyatt stand im Ring, der sofort Ziggler mit Sister Abigail auf die Matte hämmerte. Wyatt meinte, Ziggler habe ihm in der Vorwoche etwas weggenommen, ihm seiner Chance beraubt. Deshalb forderte er Dolph auf noch heute gegen ihn anzutreten und seine Titelchance aufs Spiel zu setzen.



Später forderte Ziggler das Match bei Shane McMahon und Daniel Bryan ein. Beide erklärten, dass Dolph in dem Fall doch nur verlieren könne. Dolph war das aber egal, weil er sich heute beweisen wollte. Später wiesen ihn Shane und Daniel erneut darauf hin – und Ziggler schlussfolgerte: „Auch ihr glaubt nicht an mich! Also könnt ihr mich mal!“

(1) Apollo Crews bes. Kalisto sowie Baron Corbin; Crews pinnte Kalisto mit einem Einroller und wurde damit neuer #1-Herausforderer auf IC-Champion The Miz. Corbin attackierte Kalisto nach dem Miz, Crews ging dazwischen. The Miz kam auch noch hinzu, gab Crews das Skull-Crushing Finale. Corbin zögerte nicht lange und folgte mit den End of Days gegen den Intercontinental Champion.



Eva Marie sollte ihr erstes Match gegen Becky Lynch bestreiten. Doch als sich beide Damen im Ring gegenüberstanden, verspürte Eva plötzlich eine Oberschenkelverletzung. Ein Trainer wurde herangezogen, das Match fand nicht stat. Und noch mehr Ärger bei den Damen: Carmella sollte interviewt werden, Natalya funkte dazwischen. Für den späteren Abend wurde ein Match beschlossen. Doch als es dann soweit war, attackierte Natalya ihre Gegnerin hinterrücks, so dass Carmella auch ihr Match nicht bestreiten konnte.



(2) American Alpha (Jason Jordan & Chad Gable) bes. The Vaudevillains (Simon Gotch & Aiden English) mit dem Grand Amplitude.



AJ Styles wollte der Welt heute einmal mitteilen, was ihm alles an John Cena nicht passen würde. Der Anführer der Cenation kam allerdings ebenfalls hinzu, um sich das anzuhören. Styles erklärte, Cena würde nicht mit ihm in einen Ring gehören, bezeichnete alle Anhänger Cenas, auch die Kinder, als Idioten. Der Phänomenale wollte erfahren, warum Cena sich überhaupt noch immer in der WWE herumtreiben würde. Daraufhin wollte ein Plädoyer Cenas für seinen Arbeitgeber. Seine Botschaft: er würde alles an der WWE lieben – und deshalb niemals dem Sports-Entertainment den Rücken zuwenden. Dagegen sei es in Cenas Augen Styles nur da, um ein guter Wrestler zu sein. Wenn das nicht mehr laufen würde, könne er einfach weiterziehen. Styles forderte Cena schließlich zu einem weiteren Match heraus, dieses Mal beim SummerSlam. Ohne den Club – und wenn Styles ihn dann besiegen würde, müsse Cena zugeben, gegen den Besseren verloren zu haben.

Daniel Bryan gibt Heath Slater noch eine Chance - wenn er nächste Woche diesen Wrestler besiegt:

(3) Randy Orton bes. Fandango durch Disqualifikation. Security stellte sich am Ring auf, mit der Befürchtung, Brock Lesnar könne auftauchen. Und so kam dann auch. Gerade als die Viper den RKO bringen wollte, stand Lesnar an der Absperrung. Den RKO gegen Fandango gab es zwar noch, doch da war dann auch Lesnar im Ring und zog seinen F-5 gegen die Viper durch. Ein starkes Security-Aufgebot und Shane McMahon geleiteten Lesnar, der Backstage noch auf Paul Heyman traf, Richtung PKW und damit aus der Halle. Randy Orton wurde später gezeigt, wie er angeschlagen und aufgebracht den Raum des medizinischen Betreuers verließ.



(4) Dolph Ziggler bes. Bray Wyatt mit einem Superkick und blieb somit #1-Herausforder auf den WWE-Champion Dean Ambrose.

Hinterher wollte Ziggler aus dem Ring dem WWE-Champion am Kommentatorenpult noch eine Botschaft übermitteln. Da war plötzlich Erick Rowan zur Stelle, der Ziggler hinterrücks angriff. Dean zögerte nich lange und kam in den Ring, um sich Rowan zu schnappen. Doch auch Wyatt mischte sich ein, und Rowan hämmerte Ambrose mit einem Uranage auf die Matte. Abschließend rächte sich Bray für die gerade erst erlittene Niederlage – mit Sister Abigail gegen Dolph Ziggler.

Power-Wrestling Trend

WWE SmackDown Archiv

WWE SmackDown - Ausgabe vom 10. Januar 2017
WWE SmackDown - Ausgabe vom 29. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 22. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 15. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 8. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 1. November 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 25. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 18. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 11. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 4. Oktober 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 13. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 6. September 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 23. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 16. August 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 9. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 2. August 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 26. Juli 2016
WWE SmackDown Live - Ausgabe vom 19. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Juli 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Juli 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 30. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 23. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 16. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 9. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 2. Juni 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. Mai 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 19. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. Mai 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 21. April 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 14. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. April 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 24. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. März 2016
WWE SmackDown - Ausgabe vom 3. März 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 25. Februar 2016
WWE SmackDown - 18. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 11. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 4. Februar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 28. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 14. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 7. Januar 2016
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 31. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. Dezember 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 26. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 19. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 12. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 5. November 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 29. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 22. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 15. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 8. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 1. Oktober 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 24. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 17. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 10. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 3. September 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 27. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 20. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 13. August 2015
WWE SmackDown - Ergebnisse vom 6. August 2015