Countdown zum nächsten Pay-Per-View - aus Memphis, Tennessee

Roman Reigns wollte seine Probleme mit Rusev heute endlich lösen. Doch Stephanie McMahon und Mick Foley hatten andere Pläne. Foley erklärte, heute würde Rusev gegen Seth Rollins antreten. Die Konsequenz aus dem Eingreifen beider Männer in den Main Event in der Vorwoche. Reigns bekäme dagegen ein US-Titel-Match gegen Rusev bei Clash of Champions. Reigns bedankte sich dafür sarkastisch bei Stephanie. Der Tonfall missfiel Foley, der die Raw-Wrestler aufforderte, als Team im Kampf gegen SmackDown zu agieren. Foley entschied, Reigns müsse heute gegen Kevin Owens, was dem WWE Universal Champion missfiel. Kurzerhand machte Foley daraus dann sogar ein Steel Cage Match.

(1) Rusev vs. Seth Rollins endete mit einem Double Countout. Beide kämpften bis zum Auszählen auf der Rampe. Rusev wollte hier eine Powerbomb bringen. Doch Rollins warf Rusev von der Rampe auf den Boden und folgte mit einem spektakulären Crossbody-Block vom Kommentatorenpult auf Rusev.

Charlotte und Dana Brooke monierten bei Mick Foley, dass sich in der Vorwoche beim Pin von Sasha Banks gegen Bayley die Schultern beider Damen auf dem Ringboden befanden. Foley machte deshalb kurzerhand ein Triple Threat Match zwischen Women’s Champion Charlotte, Banks und Bayley für Clash of Champions daraus. Charlotte war darüber so sauer, dass sie Dana Brooke zu Boden schubste.

Chris Jericho meinte gegenüber Kevin Owens, Foley würde seine Macht als General Manager zu sehr ausnutzen, um dem Universal Champion zu schaden. Jericho kündigte an, eine Liste mit Foleys Fehlern als GM zusammenzustellen.

(2) Braun Strowman bes. Sin Cara mit einem Powerslam. Zuvor hatte Strowman den aus den Seilen fliegenden Sin Cara einfach aufgefangen.

Bayley teilte Sasha Banks mit, sich auf das Match am Sonntag zu freuen. Für heute sollte aber der Konkurrenzkampf für ein Tag Team Match zur Seite geräumt werden.

(3) Charlotte & Dana Brooke bes. Sasha Banks & Bayley; Bayley versuchte ihren Bayley-to-Belly-Suplex gegen Charlotte, doch Brooke verhinderte die Aktion. Im anschließenden Chaos platzierte Chaos einen Big Boot gegen Banks zur Entscheidung.

Stephanie erklärte gegenüber Seth Rollins erneut, nichts von den Plänen ihres Ehemanns Triple H gewusst zu haben. Vielleicht sei Triple H enttäuscht gewesen, dass Seth Rollins den Wechsel der WWE World Championship zu SmackDown nicht verhindern konnte, so McMahon. Rollins hielt dagegen: „Womöglich werde ich bald der Universal Champion sein, den die Authority nicht kontrollieren kann. Weil ich jeden euer Schritte schon vorher abschätzen kann!“ Stephanie erhob ihre Stimme, Rollins solle ihr nicht drohen. Rollins erwiderte, Steph sei nicht mehr die gerissene Geschäftsfrau wie früher. „Das begann, als dein Bruder zurückkehrte“, so Shane.

(4) Bo Dallas bes. Gary Graham mit dem Roll The Dice.

(5) Cesaro bes. Sheamus in der Best-of-7-Series mit dem Neutralizer zum 3:3-Unentschieden.

Chris Jericho stellte Mick Foley seine „List of Jericho“ vor – mit Dingen, die ihm an Mick Foley als General Manager nicht gefallen würden. Das Anliegen brachte Jericho auch in den Ring, bis er von Enzo Amore und Big Cass unterbrochen wurde. Beide Teams kamen hinzu, so dass Mick Foley schließlich dieses Tag Team Match daraus machte:

(6) Sami Zayn, Enzo Amore, Big Cass, Kofi Kingston, Big E bes. Epico, Primo, Chris Jericho, Luke Gallows, Karl Anderson; Epico pinnte Primo mit dem Rocket Launcher.

Mick Foley stellte offiziell die neue Cruiserweight Division für WWE Raw vor. Daraus entstand ein Fatal-4 Way. Der Gewinner dürfe am Sonntag bei Clash of Champions gegen den Cruiserweight Champion T.J. Perkins antreten.

(7) Brian Kendrick bes. Cedric Alexander, Rich Swann, Gran Metalik und wurde damit #1-Herausforderer auf den Cruiserweight Champion; Kendrick brachte Alexander mit dem Captain’s Hook zur Aufgabe.

(8) Roman Reigns bes. Kevin Owens in einem Non-Title Steel Cage Match. Reigns schaffte zur Entscheidung die Käfigflucht durch Herausklettern schneller als Owens, der die Tür verwenden wollte. Rusev tauchte direkt nach der Entscheidung auf. Eine Prügelei zwischen Reigns und Rusev entbrannte. Reigns bekam nicht wie Owens, der sich wieder im Käfig befand, die Tür gegen seinen Kopf donnerte. Im Käfig wollten Rusev und Owens dann gegen Reigns zusammenarbeiten. Rusev verschloss die Käfigtür mit einer Kette. Plötzlich erschien allerdings Seth Rollins, der auf den Käfig kletterte, Owens und Rusev abwehrte und beide Männer dann mit einem Crossbody vom Käfigrand zu Boden brachte.

Power-Wrestling Trend

WWE Raw Archiv

WWE Raw - Ausgabe vom 23. Januar 2017
WWE Raw - Ausgabe vom 8. Januar 2017
WWE Raw - Ausgabe vom 5. Dezember 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 28. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 31. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 24. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 17. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 10. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 3. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 26. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 19. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 12. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 5. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 22. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 15. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 8. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 1. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 27. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 20. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 13. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 6. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 30. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 23. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 2. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. April 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 22. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 15. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 8. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 1. Februar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Januar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 11. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 4. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 30. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 23. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 16. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 9. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 2. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 26. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 19. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 12. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 5. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 31. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 24. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 17. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 10. August 2015