Die WWE Universal Championship ist vakant! So ging es für die Raw-Superstars nach der größten Party des Sommers weiter.

"Wenn du an dich selbst glaubst, kannst du alles erreichen!" Diese Botschaft teilte WWE Universal Champion Finn Bálor den Fans mit, kurz bevor er seinen Titel an General Manager Mick Foley zurückgab. Zuvor hatte die WWE bereits verkündet, Bálor könne aufgrund einer beim SummerSlam erlittenen Schulterverletzung seinen Titel nicht verteidigen und müsse ihn zurückgeben. "Wenn ich wieder fit bin, werde ich zuallererst Jagd auf die Universal Championship machen", versprach Bálor. Mick Foley kündigte indes an, in einer Serie an Matches werde nun ein neuer Titelträger ermittelt werden. Mit dem Finale in der kommenden Woche. Zuvor hatten mehrere Superstars mit ihrem Erscheinen das Interesse auf den vakanten Gürtel angemeldet.

(1) Seth Rollins bes. Sami Zayn mit dem Pedigree (12:51). Rollins qualifizierte sich damit für ein Fatal 4-Way Match für die kommende Woche, indem der neue WWE Universal Champion ermittelt wird.

Online-Exklusiv (nicht im TV) - Seth Rollins spricht über Finn Bálor:

(2) Kevin Owens bes. Neville mit einer Torture Rack/Nackbreaker-Kombination (8:30). Owens qualifizierte sich ebenfalls für das Fatal 4-Way Match.

The New Day feierten die Rückkehr von Big E ins Team. Doch Gallows und Anderson wollten sich als Spielverderber erweisen: "Wenn wir die Tag-Team-Titel gewinnen, bedeuten eure Witze und Catchphrases gar nichts mehr!"

(3) Big E bes. Karl Anderson mit dem Big Ending (3:35). In der Schlussphase waren die Teampartner involviert.

Titus O'Neil bezeichnete das Ende seiner Regentschaft als Tag Team Champions mit Darren Young vor einem Jahr als gute Sache, seitdem habe er zeigen können, dass es in diesem Team nur einen Prime Time Player gab. O'Neil wollte Young im Ring, stattdessen kam Bob Backlund. Eine Konfrontation endete, als Backlund in die Ringecke gedrängt wurde, kurz den Crossface ansetzen wollte, dann aber einen Bodyslam von O'Neil kassierte. Young kam hinzu, wollte sich um seinen Mentor kümmern. Doch für Darren hagelte es noch den Clash of the Titus.

"Mit dem F-5 gegen Shane hat Brock eine Grenze überschritten. Das wird Folgen haben", bestätigte Stephanie McMahon in einem Backstage-Interview.

(4) Big Cass bes. Rusev durch Countout in einem Non-Title Match (8:20). Cass stand damit als dritter Teilnehmer für das Fatal 4-Way Match fest. Nach einem Big Boot hatte Rusev einfach genug, verließ dann den Ring und ließ sich die Chance letztlich entgehen, um die Universal Championship zu kämpfen.

Chris Jericho und Kevin Owens diskutierten in einem Backstage-Interview, wer von beiden wohl die Universal Championship gewinnen würde.

Charlotte feierte gemeinsam mit Dana Brooke ihren Triumph vom Vorabend. Sasha Banks werde nach ihrer Rückkehr keinen Anspruch mehr auf die Women's Championship haben, denn die Queen habe ihren Thron wieder erklommen. Charlotte stellte fest, es gäbe keine Herausforderinnen mehr für sie. Einmarsch: Mick Foley! Der General Manager präsentierte uns die neueste Raw-Verpflichtung: Bayley! Der neue Star der Women's Division stellte klar: "Damit geht ein Kindheitstraum von mir in Erfüllung!" Foley und Bayley besiegelten die Zusammenarbeit mit einer Umarmung. Bayley wollte auch gleich Charlotte herausfordern, doch Charlotte stellte klar: "Du kannst hier einfach nicht rauskommen und das beanspruchen. Du musst dich schon in der langen Schlange einreihen!" Stattdessen setzte Foley ein Match zwischen Bayley und Dana Brooke an.

(5) Bayley bes. Dana Brooke mit dem Bayley-to-Belly-Suplex (4:30).

"Ich werde Chris Jericho zum Schweigen bringen. Entweder mit seinem Schal oder mit meiner Faust", versprach Roman Reigns für ein Match am späteren Abend.

Die Ankunft der Cruiserweight-Division bei Raw wurde für den 19. September angekündigt.

"Ich werde beweisen, ein Sieger zu sein!", kündigte Sheamus nach dem ersten Sieg in der Best-of-7-Serie gegen Cesaro an. Das zweite Match folgt nächste Woche.

(6) Braun Strowman bes. Johnny Knockout mit dem Reverse Chokeslam (1:19)

Michael Cole begrüßte das "größte Team aller Zeiten" zu ihrer WWE-Verabschiedung im Ring: The Dudley Boyz wollten an dieser Stelle abtreten, genau ein Jahr nach ihrer Rückkehr bei Raw. Bubba Ray erinnerte an alte Zeiten, dankte dem Publikum und ließ D-Von schließlich noch "Testify" sagen. Die Shining Stars kreuzten auf und hatten keine netten Worte für die Dudley Boyz parat. Ihr Vorschlag: Für die Rente nach Puerto Rico zu reisen. Die Dudley Boyz übernehmen hier jedoch schnell die Kontrolle, abschließend sollte es einen 3D durch einen Tisch geben. Doch gerade als D-Von einen Tisch holten wollte, tauchten Karl Anderson und Luke Gallows auf. Bubba Ray kassierte einen Magic Killer auf den Hallenboden, D-Von daraufhin einen Magic Killer durch einen Tisch. Auf Wiedersehen, liebe Dudley-Brüder!

Online-Exklusiv (nicht im TV) - der finale Abgang der Dudley Boyz:

(7) Roman Reigns bes. Chris Jericho mit dem Spear (14:58). Reigns stand damit als letzter Teilnehmer für das Match um die Universal Championship fest. Kevin Owens hatte mehrfach versucht, zugunsten seines Tag-Team-Partners einzugreifen, doch das Vorhaben scheiterte letztlich.

Roman Reigns, Big Cass, Seth Rollins und Kevin Owens treten damit in der kommenden Woche bei WWE Raw in einem Fatal 4-Way Match um die vakante WWE Universal Championship an.

-> Alle Infos zur neuen Power-Wrestling hier!

-> Unser vielgehörter Podcast zum SummerSlam ist weiterhin hier for free online. Die Ausgabe mit dem Raw/SD-Review folgt am Mittwoch:

Power-Wrestling Trend

WWE Raw Archiv

WWE Raw - Ausgabe vom 8. Januar 2017
WWE Raw - Ausgabe vom 5. Dezember 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 28. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 31. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 24. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 17. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 10. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 3. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 26. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 19. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 12. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 5. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 22. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 15. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 8. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 1. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 27. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 20. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 13. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 6. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 30. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 23. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 2. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. April 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 22. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 15. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 8. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 1. Februar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Januar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 11. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 4. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 30. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 23. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 16. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 9. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 2. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 26. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 19. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 12. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 5. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 31. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 24. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 17. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 10. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 3. August 2015