Bei Raw in Seattle kämpften drei Superstars um ein Match gegen den WWE-Champion Seth Rollins!

WWE RAW vom 10. August 2015 aus Seattle, Washington

WWE-Champion Seth Rollins informierte das Publikum darüber, John Cena habe auf seine Titel-gegen-Titel-Herausforderung für den SummerSlam noch nicht reagiert. Cena sei nicht nur bei der nächsten Ausgabe von WWE Tough Enough zu Gast, sondern vor allem heute Abend bereits via Satellit zugeschaltet. Auf der Leinwand erschien jedoch nur John Cenas Bild mit gebrochener Nase, dazu bewegte jemand seinen Mund. Wieder machte sich Seth Rollins als lustig, bis Cesaro in die Halle kam und ein Titelmatch forderte. Kevin Owens folgte ihm und erklärte, als Einziger bereits John Cena gepinnt zu haben und deshalb ein rechtmäßiger Herausforderer sei. Und schließlich kreuzte auch Randy Orton auf, der Ansprüche stellte. WWE-COO Triple H regelte das – mit einem Triple Threat Match. Der Gewinner würde dann gegen WWE-Champion Seth Rollins antreten.

(1) Team Bella (Nikki & Brie Bella sowie Alicia Fox) bes. Team BAD (Naomi, Sasha Banks sowie Tamina Snuka); Brie Bella pinnte Tamina mit einem Einroller (8:58). Team PCB (Paige, Charlotte, Bayley), als Gastkommentatoren anwesend, mischten nach der Entscheidung mit und konnten die übrigen Konkurrentinnen aus dem Ring vertreiben.

(2) The New Day (Kofi Kingston & Big E) bes. Los Matadores; Fernandeo wurde nach dem Midnight Hour von Big E gepinnt (3:59). In einem Backstage-Interview kündigten The New Day an, beim SummerSlam zu zweifachen WWE Tag Team Champions zu werden.

Seth Rollins zweifelte im Authority-Büro die Entscheidung an, seinen Titel heute aufs Spiel setzen zu müssen. Triple H erwiderte, der WWE-Champion habe mit seiner ersten offenen Herausforderung in der Vorwoche diese Entwicklung erst ins Rollen gebracht. Aber er müsse sich nicht fürchten, schließlich müsse der Herausforderer sich zuvor noch durch ein kräftezerrendes Triple Threat Match quälen.

(3) Randy Orton bes. Cesaro sowie Kevin Owens in einem Triple Threat Match; Orton zeigte einen RKO gegen Owens sowie auch gegen Cesaro und konnte mit einem Pinfall gegen den Schweizer den Sieg holen (18:12)

Dean Ambrose und Roman Reigns machten backstage eine Kampfansage an Bray Wyatt und Luke Harper.

(4) Luke Harper bes. Dean Ambrose mit einer Discus Clothesline (10:33). Bray Wyatt und Roman Reigns griffen in den Matchverlauf ein. 

Daniel Bryan war in seiner Heimat zu Gast bei MizTV. The Miz versuchte wieder einmal, den beliebten Superstar kleinzureden. Doch Daniel Bryan hielt dagegen und hatte die Unterstützung des Publikums auf seiner Seite. Schließlich kam auch Big Show hinzu, gefolgt von Ryback. Mit seinen beiden Rivalen wollte Miz nichts zu tun haben, doch Daniel Bryan beförderte ihn zwischen die beiden Riesen. Bald geriet Miz zwischen die Fronten, und der Intercontinental Champion konnte auch Big Show aus dem Ring befördern. Schließlich kassierte Miz die Meathook Clothesline, woraufhin Rückkehrer Ryack und Daniel Bryan miteinander feierten.

(5) Mark Henry vs. Rusev endete mit einem No Contest (1:07). Lana tauchte am Ring auf und zog Summer Rae vom Ringrand. Daraufhin beförderte Summer jedoch Lana zwischen die Seile. Kurz stand Lana Rusev gegenüber, dann kam jedoch Summer Rae ins Spiel, die Lana bearbeitete. Letztlich nahm Summer Rae Lana sogar in den Accolade.

(6) Neville bes. King Barrett mit dem Red Arrow (1:18). Nach der Entscheidung wurde Neville sogleich durch Stardust attackiert. Dann entdeckte Stardust den Schauspieler Stephen Amell in der ersten Zuschauerreihe. Stardust ging zum „Arrow“-Schauspieler und drückte seinen Kopf respektlos herunter. Amell wollte sich das nicht bieten lassen, sprang über die Absperrung und ging auf Stardust los. Schnell ging Security dazwischen. Amell erhielt Unterstützung durch Neville, während sich King Barrett auf Stardusts Seite schlug.

Stephen Amell und Neville forderten hinterher bei Triple H ein Match gegen Stardust beim SummerSlam. Der COO sprach sich erst klar dagegen aus, schließlich sei Amell ein Schauspieler. Doch Amell Bestand darauf, so dass Triple H irgendwann einlenkte und dem Star aus „Arrow“ den Rat gab, besser keinen Stuntman in den Ring zu schicken. Stardust werde als Teampartner beim SummerSlam King Barrett an seiner Seite haben, so der COO.

Sheamus nannte in einem Backstage-Interview Randy Orton einen Langweiler und beschrieb Seth Rollins als stinkendes Wiesel. Außerdem deutete der keltische Krieger an, vielleicht schon an diesem Abend seinen MITB-Koffer einlösen zu wollen.

(7) Randy Orton bes. WWE-Champion Seth Rollins durch Disqualifikation; Orton konnte den RKO bringen, als Rollins von den Seilen angeflogen kam. Vor dem möglichen Sieg griff aber Sheamus ein und sorgte für die DQ (13:33). Sheamus deutete nun an, seinen MITB-Koffer einlösen zu wollen. Doch nach einem Brogue Kick gegen Rollins und noch vor dem Abgeben des Koffers, war Randy Orton wieder da, der Sheamus mit einem RKO niederstreckte.

Power-Wrestling Trend

WWE Raw Archiv

WWE Raw - Ausgabe vom 23. Januar 2017
WWE Raw - Ausgabe vom 8. Januar 2017
WWE Raw - Ausgabe vom 5. Dezember 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 28. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. November 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 31. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 24. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 17. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 10. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 3. Oktober 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 26. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 19. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 12. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 5. September 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 22. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 15. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 8. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 1. August 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. Juli 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 27. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 20. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 13. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 6. Juni 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 30. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 23. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 2. Mai 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 11. April 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 4. April 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 21. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 14. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 7. März 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 29. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 22. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 15. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 8. Februar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 1. Februar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 25. Januar 2016
WWE Raw - Ausgabe vom 18. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 11. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 4. Januar 2016
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. Dezember 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 30. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 23. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 16. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 9. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 2. November 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 26. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 19. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 12. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 5. Oktober 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 28. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 21. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 14. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 7. September 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 31. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 24. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 17. August 2015
WWE Raw - Ergebnisse vom 10. August 2015