WWE Hall of Fame 2008
Samstag, 29 März 2008 / Amway Arena in Orlando, Florida / - Zuschauer
WWE Hall of Fame WWE Hall of Fame © WWE, Inc. All Rights Reserved.

Die WWE Hall of Fame - Neuzugänge des Jahres 2008 im Rahmen von WrestleMania XXIV

  1. 2-facher World Wrestling Federation Champion, 8-facher WCW World Heavyweight Champion, 7-facher NWA World Heavyweight Champion und erster aktiver Wrestler der in die Ruhmeshalle aufgenommen wird "Nature Boy" Ric Flair in die Ruhmeshalle eingeführt durch Triple H
  2. NWA-Legende "High Chief" Peter Maivia posthum in die Ruhmeshalle eingeführt durch The Rock
  3. World Wrestling Federation World Tag Team Champion "Soulman" Rocky Johnson posthum in die Ruhmeshalle eingeführt durch The Rock
  4. Erste NWA United States Women's Champion NWA Women's World Tag Team Championesse Mae Young in die Ruhmeshalle eingeführt durch Pat Patterson
  5. Promoter und Booker für Championship Wrestling from Florida und über 40-facher regionaler Champion Eddie Graham posthum in die Ruhmeshalle eingeführt durch Dusty Rhodes
  6. Kommentator, Moderator und Promoter für "Championship Wrestling from Florida" und World Championship Wrestling Gordon Solie posthum in die Ruhmeshalle eingeführt durch Jim Ross
  7. Stable-Zugang die 3-fachen NWA World Tag Team Championship The Brisco Brothers in die Ruhmeshalle eingeführt durch John "Bradshaw" Layfield