WrestleMania 31 - Die ausführlichen Ergebnisse des WWE - Megaevents
Sonntag, 29 März 2015 / Levi's Stadium in Santa Clara (Kalifornien) / 76.976 Zuschauer

Zum 31. Mal fanden sich die Superstars von World Wrestling Entertainment unter dem WrestleMania-Logo zusammen, um auf der größten Bühne im Sports-Entertainment ihre Fans zu begeistern. WrestleMania 31, dieses Jahr aus dem Levi's Stadium im sonnigen Santa Clara (Kalifornien), versprach nicht nur wegen des ungewohnten Open Air-Gefühl ein ganz besonderer Event zu werden.

Die Kickoff-Show zum Megaevent startete mit Renee Young, Corey Graves, Booker T und Byron Saxton am Expertenpult. Zunächst gab es eine Menge Vorberichte zum Event, sowie die bekannten Videohighlights. Los ging es mit der Action im Ring und dem Tag Team Fatal 4-Way.

- Fatal 4-Way -
WWE Tag Team Champions Tyson Kidd & Cesaro vs. The New Day vs. Los Matadores vs. The Usos

Bei ungewöhnlicher Atmosphäre in Kalifornien, einer WrestleMania bei strahlendem Himmel und sommerlichen Temperaturen, endete das erste Match des Abends mit dem Sieg für die Champions durch Pin von Cesaro.

Sieger via Pinfall und weiterhin WWE Tag Team Champions: Tyson Kidd & Cesaro

Weiter ging es mit einigen Berichten im Rahmen der Kickoff-Show. In einem extra eingerichteten Social Media-Studio beantwortete Lita einige Twitterfragen von Fans und gab ihre Tipps für WrestleMania ab.


Zurück Weiter »

Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History