Survivor Series 2012
Sonntag, 18 November 2012 / Bankers Life Fieldhouse in Indianapolis, Indiana / 8.500 Zuschauer

Hier kommen die Ergebnisse der 26. WWE Survivor Series, die in der Nacht auf Montag in Indianapolis, Indiana, ausgetragen wurde. 


Jinder Mahal & Heath Slater gewannen mit der Unterstützung von Drew McIntyre in der Pre-Show gegen Santino Marella und Zack Ryder.

  1. Traditionelles Survivor Series Ausscheidungsmatch: Rey Mysterio, Sin Cara, Tyson Kidd, Justin Gabriel, Brodus Clay vs. Darren Young, Titus O'Neil, Primo. Epico, Tensai: Überlebende: Rey Mysterio, Sin Cara, Tyson Kidd, Justin Gabriel
  2. Eve verteidigte die WWE Divas Championship erfolgreich gegen Kaitlyn. Der Sieg gelang ihr nach einem Neckbreaker
  3. United States Champion Antonio Cesaro besiegte R-Truth mit dem Neutralizer
  4. Sheamus besiegte World Heavyweight Champion Big Show durch DQ. Als Sheamus seinen Brogue Kick zeigen wollte, zog Big Show den Ringrichter in seinen Weg. Hinterher bearbeitete Sheamus den Champion mit Stuhlschlägen
  5. Traditionelles Survivor Series Ausscheidungsmatch: Team Ziggler (Dolph Ziggler, Alberto Del Rio, Damien Sandow, David Otunga, Wade Barrett) vs. Team Foley (Randy Orton, The Miz, Daniel Bryan, Kane, Kofi Kingston)
    Einziger Überlebender: Dolph Ziggler. Er pinnte Randy Orton nach einem Superkick (gerade als Orton seinen Punt-Kick gegen Ziggler zeigen wollte)
  6. WWE-Champion CM Punk siegte im Main Event gegen John Cena und Ryback. Am Ende wurde Cena durch Punk gepinnt. Zuvor hatten drei in schwarz gekleidete Männer von NXT (Dean Ambrose, Seth Rollins und Roman Reigns) zugunsten von Punk eingegriffen, Cena attackiert und Ryback mit einer Powerbomb durch einen Kommentatorentisch befördert

 

Die neue Power-Wrestling

Survivor Series History