Survivor Series 1993
Mittwoch, 24 November 1993 / Boston Garden in Boston, Massachusetts / 15.509 Zuschauer

Einer der geschichtsträchtigsten Höhepunkte der Survivor Series 1993 stellt mit Sicherheit das Match der Hart Family dar. Denn es war die erste Konfrontation, zum Ende des Matches, zwischen den Brüdern Bret und Owen Hart, die den Weg für eine der erfolgreichsten Fehden ebnete.

Bei der Survivor Series 1993 kam es zu folgenden Ergebnissen

  1. Billy Gunn bes. The Brooklyn Brawler in einem Dark Match vor dem TV-Event
  2. Marty Jannetty, Randy Savage, Razor Ramon und The 1–2–3 Kid bes. Irwin R. Schyster, Diesel, Rick Martel und Adam Bomb (mit Harvey Wippleman)
  3. The Hart Family (Bret Hart, Owen Hart, Bruce Hart, und Keith Hart) (mit Stu Hart) bes. Shawn Michaels und seine “Ritter” (Shawn Michaels, The Red Knight, The Blue Knight und The Black Knight)
  4. The Heavenly Bodies (Jimmy Del Ray und Tom Prichard) (mit Jim Cornette) bes. die Smoky Mountain Wrestling Tag Team Champions The Rock 'n' Roll Express (Ricky Morton und Robert Gibson)
  5. The Four Doinks (The Bushwhackers (Bushwhacker Butch und Luke) und Men on a Mission (Mabel und Mo)) (mit Oscar) bes. The Headshrinkers (Samu und Fatu), Bastion Booger und Bam Bam Bigelow (mit Luna Vachon und Afa)
  6. The All-Americans (Lex Luger, The Undertaker und The Steiner Brothers (Rick und Scott Steiner)) (mit Paul Bearer) bes. The Foreign Fanatics (Yokozuna, Crush, Ludvig Borga und Quebecer Jacques) (mit Jim Cornette, Johnny Polo und Mr. Fuji)

 

Die neue Power-Wrestling

Survivor Series History