Survivor Series 2010
Sonntag, 21 November 2010 / American Airlines Arena in Miami, Florida / 8.000 Zuschauer

Die 24. Auflage der WWE Survivor Series aus der American Airlines Arena in Miami stand unter dem Motto "Frei oder gefeuert". Im Mittelpunkt: John Cena - der wohl vor seiner schwersten Aufgabe stand. Er sollte den Main Event, das WWE-Championtitelmatch zwischen Champion Randy Orton und Nexus-Anführer Wade Barrett, als Ringrichter führen. Das Problem - wenn er den Arm von Barrett zum Sieg in die Höhe halte, könne er Nexus verlassen. Entscheidet sich Cena dagegen, wäre er gefeuert.

Mit einem Videorückblick auf genau diese Dramatik um Orton, Cena und Barrett und dem obligatorischen Feuerwerk startete die Survivor Series. Bereits das Eröffnungsmatch sollte ein Championtitelmatch sein:

United States Championtitelmatch

United States Champion Daniel Bryan gegen Ted DiBiase
Sieger durch Aufgabe und weiterhin United States Champion: Daniel Bryan

Nach dem Match kam The Miz mit Alex Riley heraus und schlug Daniel Bryan, der auf der Rampe seinen Sieg feierte, mit dem Money-in-the-Bank-Koffer nieder. Im Ring angekommen, beleidigte Miz das Publikum und meinte, ihm sei egal was mit Cena passiere. Orton und Barrett sollten wissen, das Miz es satt hätte, den Money-in-the-Bank-Koffer in der Gegend rumzutragen. Es sei auch keine Frage ob The Miz den Koffer einlöse - sondern wann.

Im Backstagebereich interviewte Josh Mathews den keltischen Krieger Sheamus. Sheamus meinte, es gehe nur um den WWE-Champion. John Morrison werde diesen Titel niemals halten können. Er werde den Körper und den Geist von Morrison brechen.

Singles-Match
Sheamus gegen John Morrison
Sieger durch Pinfall: John Morrison

In der Umkleidekabine unterhielten sich John Cena und R-Truth. R-Truth sprach von einem möglichen Ausweg für Cena. Zwar sei der Nexus vom Ring verboten, aber was wäre, wenn Truth zum Ring kommen würde und etwas "versehentlich" mit Orton passiere. Cena wäre dann frei und gleichzeitig unschuldig. Cena meinte, wenn dies so ablaufen würde, könne er mit sich selbst nicht leben und der Hälfte des WWE-Universums nicht mehr ins Gesicht blicken. Er werde das Match den Regeln nach leiten.


Zurück Weiter »

Die neue Power-Wrestling

Survivor Series History