Survivor Series 1990
Donnerstag, 22 November 1990 / Hartford Civic Center in Hartford, Connecticut / 16.000 Zuschauer

Rückblickend betrachtet markiert die Survivor Series einen Meilenstein, nicht nur in den Geschichtsbüchern von WWE, sondern auch im modernen Sports Entertainment. Denn die Fans in der Halle wurde Zeuge des ersten Live-Debüt einer späteren Legende: The Undertaker in seinem ersten großen Event.

Bei der Survivor Series 1990 kam es zu folgenden Ergebnissen

  1. Shane Douglas bes. Buddy Rose in einem Dark Match vor dem Event
  2. The Warriors (The Ultimate Warrior, The Legion of Doom (Hawk und Animal) und The Texas Tornado) bes. The Perfect Team (Mr. Perfect und Demolition (Ax, Smash, und Crush)) (mit Bobby Heenan und Mr. Fuji)
  3. The Million Dollar Team (Ted DiBiase, The Undertaker, und Rhythm und Blues (The Honky Tonk Man und Greg Valentine)) (mit Virgil, Jimmy Hart, und Brother Love) bes. The Dream Team (Dusty Rhodes, Koko B. Ware und The Hart Foundation (Bret Hart und Jim Neidhart))
  4. The Visionaries (Rick Martel, The Warlord und Power und Glory (Hercules und Paul Roma)) (mit Slick) bes. The Vipers (Jake Roberts, Jimmy Snuka und The Rockers (Shawn Michaels und Marty Jannetty))
  5. The Hulkamaniacs (Hulk Hogan, Jim Duggan, Big Boss Man und Tugboat) bes. The Natural Disasters (Earthquake, Haku, Dino Bravo und The Barbarian) (mit Jimmy Hart und Bobby Heenan)
  6. The Alliance (Nikolai Volkoff, Tito Santana und The Bushwhackers (Bushwhacker Luke und Butch) bes. The Mercenaries (Sgt. Slaughter, Boris Zhukov und The Orient Express (Sato und Pat Tanaka) (mit Mr. Fuji und General Adnan)
  7. Hulk Hogan, The Ultimate Warrior und Tito Santana bes. Ted DiBiase, Rick Martel, The Warlord und Power und Glory (Hercules und Paul Roma) (mit Virgil und Slick)

 

Die neue Power-Wrestling

Survivor Series History