WWE SummerSlam 2016 - alle Ergebnisse in der Übersicht
Montag, 22 August 2016 / in / Zuschauer

WWE SummerSlam 2016 aus Brooklyn kurz zusammengefasst!

- Kickoff (1): American Alpha, Hype Bros, Usos bes. Breezango, Ascension, Vaudevillains; daraus resultierten Spannungen zwischen American Alpha und den Usos, da Jey sich gegen Gable nach dem Grand Amplitude einwechselte und den Sieg abstaubte

- Kickoff (2): Sami Zayn & Neville bes. The Dudley Boyz; Neville holte den Pin gegen Bubba mit dem Red Arrow, davor zeigte Zayn den Helluva Kick

- Kickoff (3): Sheamus bes. Cesaro im ersten Match der Best-of-7-Serie mit dem Brogue Kick (nach einem Griff in Cesaros Augen, als dieser den Sharpshooter ansetzte)

#PWRADIO - SUMMERSLAM-REVIEW IM POWER-WRESTLING PODCAST: 

(1) Jeri-KO (Chris Jericho & Kevin Owens) bes. Enzo Amore & Big Cass; Enzo wurde von Jericho nach Owens' Pop-Up Powerbomb und Jerichos Codebreaker gepinnt

(2) Charlotte bes. Women's Champion Sasha Banks und wurde zum zweiten Mal Women's Champion; durch Pinfall nach einem Konter bei Banks' Versuch zum Bankstatement

(3) IC-Champion The Miz bes. Apollo Crews mit dem Skull Crushing Finale

(4) AJ Styles bes. John Cena mit dem Phenomenal Forearm im besten Match des Abends

- Jon Stewart zurück im WWE-Ring:

(5) Luke Gallows & Karl Anderson bes. WWE Tag Team Champions The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) durch Disqualifikation, nach dem Eingreifen von Jon Stewart und dem Rückkehrer Big E

(6) WWE-Champion Dean Ambrose bes. Dolph Ziggler mit den Dirty Deeds

(7) Nikki Bella, Natalya, Alexa Bliss bes. Becky Lynch, Naomi, Carmella; Nikki Bella kehrte in diesem Match zurück, pinnte Carmella nach einem TKO

- Präsentation der Universal Championship:

(8) Finn Bálor bes. Seth Rollins mit dem Coup de Grace, um erster WWE Universal Champion zu werden

(x) Rusev vs. Roman Reigns wurde nicht gestartet, da Reigns Rusev schon vorab attackierte und das Match anschließend nicht mehr von Rusev bestritten werden konnte 

(9) Brock Lesnar bes. Randy Orton durch technischen KO. Orton konnte das Match aufgrund einer Platzwunde an der Stirn, die ihm Lesnar mit Ellbogen-Strikes zugefügt hatte, nicht mehr fortsetzen

Die neue Power-Wrestling

SummerSlam History