WWE SummerSlam 1999
Sonntag, 22 August 1999 / Target Center in Minneapolis, Minnesota / 17.370 Zuschauer

Vor der Jahrtausendwende sollte das WWE-Universum beim SummerSlam 1999 laut Untertitel eine „außerkörperliche Erfahrung“ machen. 

 

Im Target Center in Minneapolis, Minnesota versammelten sich am 22. August 1999 rund 17370 Fans, um Zeuge eines Triple Threat-Matches um den World Wrestling Federation - Championtitel zu werden.

Singles-Match um den World Wrestling Federation Intercontinental Championtitel und den European Championtitel
Intercontinental und European Champion D'Lo Brown gegen Jeff Jarrett (mit Debra)
Sieger und neuer Champion: Jeff Jarrett

Tag Team- Tumult-Match
Edge und Christian     vs. The New Brood (Matt und Jeff Hardy mit Gangrel) vs. Mideon und Viscera vs. Droz und Prince Albert vs. The Acolytes (Faarooq und Bradshaw) vs. The Hollys (Hardcore und Crash Holly)
Sieger: The Acolytes

Singles-Match um den World Wrestling Federation Hardcore Championtitel
Hardcore Champion The Big Boss Man gegen Al Snow
Sieger und neuer Hardcore Champion: Al Snow

Singles-Match um den World Wrestling Federation Women's Championtitel
Women's Championesse Ivory gegen Tori
Siegerin und weiterhin Women's Championesse: Ivory

Lion's Den - Weapons-Match
Ken Shamrock gegen Steve Blackman
Sieger nach K.O.: Ken Shamrock

"Liebe Sie oder verlasse Sie"-Greenwich Streetfight
Shane McMahon gegen Test
Sieger: Test

World Wrestling Federation Tag Team- Championtitelmatch
World Wrestling Federation Tag Team- Champions X-Pac und Kane gegen The Unholy Alliance (The Undertaker und The Big Show)
Sieger und neue Tag Team- Champions: The Unholy Alliance

"Kiss my Ass"-Match
The Rock gegen Mr. Ass
Sieger: The Rock


Main Event
Triple Threat-Match um den World Wrestling Federation Championtitel mit Gastringrichter Jesse Ventura
World Wrestling Federation Champion Steve Austin gegen Triple H (mit Chyna) gegen Mankind
Sieger und neuer World Wrestling Federation Champion: Mankind

 

Die neue Power-Wrestling

SummerSlam History