Elimination Chamber 2014
Sonntag, 23 Februar 2014 / Target Center in Minneapolis, Minnesota / 14.101 Zuschauer

In Minneapolis (Minnesota) kam es am 23. Februar 2014 zu diesen Ergebnissen bei WWE No Escape (Elimination Chamber) 2014.

Cody Rhodes & Goldust bes. Curtis Axel & Ryback im Kickoff-Match. Curtis Axels Großvater, Larry "The Ax" Hennig, begleitete seinen Enkel zum Ring. Cody holte den Pin mit den Cross-Rhodes gegen Axel.

(1) Intercontinental Champion Big E besiegte Jack Swagger mit dem Ankle Lock.

(2) WWE Tag Team Champion The New Age Outlaws besiegten Jimmy & Jey Uso. Billy Gunn pinnte Jimmy Uso mit einem Aufroller.

(3) Titus O'Neil besiegte Darren Young mit dem Clash of the Titus.

(4) The Wyatts bes. The Shield - am Ende pinnte Bray Wyatt Roman Reigns mit Sister Abigail

(5) Cameron bes. AJ Lee durch Disqualifikation

(6) Batista bes. Alberto Del Rio mit der Batista Bomb

(7) Elimination Chamber Match: Randy Orton gewann das Match und blieb WWE-Champion. Am Ende pinnte er Daniel Bryan, der von Corporate Kane abgelenkt worden war. Zuvor schieden aus: John Cena, Cesaro, Sheamus und Christian

Elimination Chamber History