WWE Inside-News

Aktuelle Unternehmens-News aus der WWE

Die dieswöchige Ausgabe von Monday Night Raw startete mit einem Knaller: Eigentlich sollten Mr. McMahon und Paul Heyman die Show mit einem Kampf beginnen. Doch es sollte anders kommen.

Am Montag findet eine Pressekonferenz der WWE in New Orleans statt: Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird an diesem Tag offiziell der Superdome in New Orleans, Louisiana, als Austragungsort für die Jubiläums-WrestleMania bestätigt.

Weil die langjährige Zusammenarbeit zwischen der WWE und Clearvision aus England zum Ende des Jahres 2012 ausgelaufen ist, warten die deutschen Fans weiterhin auf neue DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen. Wie Power-Wrestling erfahren hat, könnte die Durststrecke bald zu Ende gehen.

Mit zwei ganz großen Namen hat die WWE neue Deals abgeschlossen. Der Rumble-Rückkehrer Chris Jericho wird in diesem Jahr wieder auf der "Road to WrestleMania" dabei sein. Mit Brock Lesnar hat man sich sogar langfristig einigen können. 

Eine weitere Entlassung aus den Reihen der WWE-Talente betrifft den Entwicklungsbereich. Skyler Moon, Diva unter einem Entwicklungsvertrag, wurde heute, ebenso wie zuvor Trent Baretta, gekündigt.

Es verdichten sich die Anzeichen, dass es in den kommenden Tagen bei WWE vermehrt zu Kündigungen kommen soll. Dies sollen mehrere Quellen innerhalb von World Wrestling Entertainment ausgesagt haben. Als prompte Bestätigung dieser Gerüchte entließ WWE vor wenigen Momenten Trend Baretta.

Für WWE war die dieswöchige Ausgabe von Monday Night Raw ein voller Erfolg, was besonders auf das Konto von einem Star gehen dürfte: The Rock. So gelang es WWE zum ersten Mal seit mehreren Wochen, für Raw sämtliche Plätze in der Halle an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Wie WWE.com heute bekannt gab, wurde die WWE-Diva Kelly Kelly mit sofortiger Wirkung entlassen: "WWE has come to terms on the release of WWE Diva Kelly Kelly as of today, September 28, 2012. WWE wishes Kelly Kelly the best in all her future endeavors".

Entlassen: WWE-Diva Kelly Kelly

Barbara Blank (25), wie die Diva mit gebürtigem Namen heißt, feierte ihr WWE-Debüt als Kelly Kelly in der ersten Episode von "ECW on SciFi" im Juni 2006. Freunde der Diva hatten verlauten lassen, dass Blank bereits seit einigen Monaten mit ihrem WWE-Job unzufrieden sei und wieder als Model arbeiten möchte.

WWE zieht Schlussstrich - Matt Hardy entlassenNach den Vorkommnissen der letzten  Wochen war es nur eine Frage der Zeit bis sich World Wrestling Entertainment entschloss, im Fall Matt Hardy Konsequenzen zu ziehen und den Bruder des Extremen Enigmas zu entlassen. WWE veröffentlichte vor wenigen Stunden auf der offiziellen Webseite: „WWE ist zu der Entscheidung gekommen, SmackDown- Superstar Matt Hardy zu entlassen. Wir wünschen Matt für seine Zukunft alles Gute“.

Damit reagierte WWE nicht nur auf die konditionellen Probleme von Matt, sondern besonders auch auf seine, teilweise gegen WWE gerichteten Äußerungen und Videos bei Twitter und YouTube.
WWE – Entwicklungstalente entlassen und eingestelltNachdem Jamie in der vorletzten Folge von WWE NXT ausschied, löste World Wrestling Entertainment am Dienstag den Entwicklungsvertrag mit der Rookie-Diva auf. Brittany Beede, so Jamies richtiger Name, fungierte bereits in der zweiten NXT- Staffel als Ringsprecherin und Moderatorin, bevor sie in der laufenden Staffel als Rookie- Diva eingesetzt wurde. Außerdem durfte sich Entwicklungstalent Rudy Parker heute seine Arbeitspapiere abholen.

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend