Wer löst das goldene Ticket für WrestleMania? Über 40.000 Zuschauer sind im texanischen Alamodome live dabei.

LIVE-TICKER - alle Ergebnisse sind fett markiert.

> Der Pay-Per-View (live auf Sky und im WWE Network) startet um 1 Uhr. Bereits in der Kickoff-Show, die jetzt läuft, gibt es drei Matches.

> Los geht es mit einem SmackDown 6-Women Tag Team Match!

>>> Die ausführliche Royal-Rumble-Nachbetrachtung im Podcast mit Christian Bruns und Marcus Holzer:

(1) Alexa Bliss, Mickie James, Natalya vs. Becky Lynch, Naomi, Nikki Bella; Naomi pinnte Alexa Bliss nach einem Splitted-Legged Moonsault.

Naomi mit einem Pinfall gegen die SmackDown Women's Championesse. Gut möglich also, dass wir diese Paarung in zwei Wochen in einem Einzelmatch bei WWE Elimination Chamber Match sehen werden.

(2) Raw Tag Team Championship Match - Luke Gallows & Karl Anderson bes. Cesaro & Sheamus -> TITELWECHSEL

Magic Killer gegen Sheamus. Cesaro mit der Clothesline gegen Gallows, die ihn aus dem Ring fegt. Anderson folgt mit einem schnellen Einroller gegen Cesaro zum TITELWECHSEL!

Gallows und Anderson damit erstmals Raw Tag Team Champions.

Hey Eko, ist Cesaro das türkische Essen nicht bekommen? Oder war doch nur der Jetlag Schuld!

Das dritte und letzte Kickoff-Match steht an - mit Sasha Banks vs. Nia Jax!

Übrigens gibt es Sasha Banks auch auf dem Cover der neuen Power-Wrestling, inklusive großer Story. Alle Infos hier!

(3) Nia Jax bes. Sasha Banks mit einem Samoan Drop in einem recht kurzen Match.

- Jax wird weiter gepusht, möglicherweise mit dem Ziel eines 4-Ways für WrestleMania (mit Jax, Banks, Charlotte, Bayley).

- Damit sind die Kickoff-Matches durch. Der Pay-Per-View beginnt um 1 Uhr deutscher Zeit. Live auf Sky und im WWE Network.

- Neuigkeiten nach dem Vorfall mit Seth Rollins bei NXT Takeover: Seth Rollins ist von Stephanie McMahon für den heutigen Abend verbannt worden. Er darf sich nicht im Alamodome blicken lassen. Und wer wird sein Ersatz im Rumble-Match? Nicht etwa Triple H, der dann durch Rollins eliminiert wird, falls dieser zufälligerweise doch auftaucht? Nur so eine Idee.

- Morgen will sich Stephanie dann zur Agenda Rollins bei Raw äußern!

Wer schaut heute auch den Rumble in Gesellschaft wie die Jungs und Mädels von Wreds?

> Übrigens könnt ihr uns neuerdings auch gerne auf Instagram folgen: instagram.com/powerwrestling_de

> Nun macht noch Shawn Michaels in der Kickoff-Show einen Auftritt vor dem Publikum. 20 Jahre, nachdem der Hometown Boy hier im Alamodome den WWE-Titel von Psycho Sid gewann.

> Michael Cole hat auf Anmeldeprobleme beim WWE Network hingewiesen, aufgrund erhöhter Nachfrage in den letzten Stunden. Mittlerweile soll es keine Probleme mehr geben. Alternativ überträgt in Deutschland natürlich auch Sky.

> Kurz vor dem Start hat HBK mit einer Promo noch mal die Werbetrommel für die Übertragung gerührt.

> WWE spricht von rund 52.000 Zuschauern im Alamodome. Meldungen zufolge sind an der Abendkasse noch mehrere tausend Karten verkauft worden.

(1) Raw Women's Champion Charlotte bes. Bayley mit der Natural Selection auf dem Ringrand

Ein sehr ordentliches Opening-Match mit einer erwarteten Titelverteidigung für Charlotte, die mit einer blutigen Lippe das Match verließ. Die Natural Selection auf den Ringrand war zuviel für Bayley, die im Match unter anderem mit einem schönen Top Rope Elbow Smash punkten konnte.

Weiter geht es mit dem Match um die Universal Championship!

(2) Universal Champion Kevin Owens bes. Roman Reigns nach dem Eingreifen von Braun Strowman.

Ein langes Match mit vielen harten Aktionen und dem Einsatz von Tischen, Stühlen etc. Jericho warf während des Matches einen Schlagring aus dem Shark Cage in den Käfig. Doch auch das konnte Reigns nicht stoppen. Es musste erst Braun Strowman auftauchen! Er verpasste Reigns einen Chokeslam auf einen Kommentatorentisch und anschließend den Running Powerslam durch einen in der Ringecke stehenden Tisch. Owens staubte anschließend den Sieg ab!

Frog-Splash-Wahnsinn:

52.020 lautet die offizielle Zuschauerzahl.

Die Raw- und SmackDown-Verantwortlichen haben hinter den Kulissen die Lostrommel gedreht. Der Taxler, manche kennen ihn auch als Sami Zayn, zog die "8". Dean Ambrose wollte dagegen seine Startnummer nicht verraten.

(3) Neville bes. Rich Swann und wurde damit neuer WWE Cruiserweight Champion.

Neville holte den Sieg durch Aufgabe mit seiner Butterfly-Submission. Ein ganz ordentliches Match mit einigen Highspots & Co. Bedauerlich nur, dass ein Großteil der 50.000 Zuschauer zum Match schwieg und man sich noch vom vorherigen Titelkampf erholte.

Hier einige Ringer, die nicht am Rumble-Match teilnehmen werden:

Nun folgt das Match um die WWE World Championship. Die Action am heutigen Abend war bisher gut bis sehr gut. Allerdings wird die Übertragung auch künstlich in die Länge gezogen, hat man das Gefühl.

Nutzt die Zeit und folgt uns hier:

www.facebook.com/powerwrestling

www.twitter.com/powerwrestling

www.instagram.com/powerwrestling_de

(4) John Cena bes. WWE World Champion AJ Styles mit dem wiederholten Attitude Adjustment und ist damit 16-facher World Champion! Damit zieht Cena mit Ric Flair gleich. 

Das hervorragende Match auf ****1/2-Niveau brachte manche kreative Wendung. Am Ende holte Styles den Phenomenal Forearm zeigen. Cena holte Styles aber von den Seilen und lud ihn zum AA auf die Schultern. Damit nicht genug, lud Cena Styles direkt wieder auf die Schultern und folgte mit dem wiederholten AA zum 1-2-3. Cena schrieb damit Geschichte und ist laut WWE-Geschichtsbüchern mit Ric Flair auf Augenhöhe.

Nun steigt das Royal Rumble Match. Dazu kehrt Jerry "The King" Lawler neben Corey Graves und Michael Cole ans Kommentatorenpult zurück. Möglicherweise wird also die Lawler/Ziggler-Geschichte aus SmackDown eingebaut.

ROYAL RUMBLE MATCH 2017

(1) Big Cass

(2) Chris Jericho

(3) Kalisto

(4) Mojo Rawley

(5) Jack Gallagher

(6) Mark Henry

- Gallagher flog mit seinem Regenschirm durch den Ring und wurde von Henry eliminiert

(7) Brauni Strowman

- Strowman eliminierte Mojo sowie Big Cass.

- Chris Jericho hielt sich nach Brauns Strowman lieber außerhalb des Rings auf.

- Auch Kalisto von Brauni eliminiert.

- Duell: Strowman vs. Henry. Letzterer wird auch eliminiert. Damit warf Strowman vier Männer in seinem Zeitintervall heraus.

(8) "Taxler" Sami Zayn

- Jericho hielt sich weiterhin außerhalb des Rings auf. Zayn vs. Braun über zwei Minuten im Duell.

(9) Big Show

- Strowman konnte Big Show über die Seile befördern! 5 Eliminations für Brauni.

(10) Tye Dillinger

(11) James Ellsworth

- Ellsworth traute sich nicht in den Ring. Dillinger und Zayn weiterhin gemeinsam gegen Brauni. Jericho pausierte derweil außerhalb des Rings.

(12) Dean Ambrose

- Ellsworth wurde von Ambrose in den Ring getrieben und alsbald von Strowman mit einem harten Bump eliminiert.

(13) Baron Corbin

- Strowman eliminierte Dillinger (seine 7. Elimination)

- ÜBERRASCHUNG: Corbin schafft mit einer harten und unerwarteten Clothesline Strowman zu eliminieren. Zuvor kassierte Brauni den Helluva Kick.

(14) Kofi Kingston

(15) The Miz

(16) Sheamus

(17) Big E

(18) Rusev

(19) Cesaro

- Der Ring füllte sich in der Zwischenzeit wieder mächtig an.

- Cesaro packte den Cesaro Swing gegen diverse Gegner aus, bis er selbst nicht mehr stehen konnte.

(20) Xavier Woods

(21) Bray Wyatt

(22) Apollo Crews

- Sheamus und Cesaro eliminierten The New Day gleichzeitig

- Anschließend wollte Sheamus Cesaro rauswerfen. Doch Jericho nutzte die Gelegenheit und warf die Tag-Team-Partner über die Seile.

- Cesaro und Sheamus mussten anschließend diskutieren.

(23) Randy Orton

- Sami Zayn kassierte den RKO im Heranflug von den Ringseilen.

(24) Dolph Ziggler

(25) Luke Harper

- Harper eliminierte Crews.

- Bray Wyatt versuchte die Streithähne Harper und Orton zu kontrollieren.

- Harper attackierte seine eigenen Teamitglieder, damit wohl keine Familie mehr!

- Harper wollte Sister Abigail gegen Wyatt zeigen! Orton rettete Bray jedoch mit dem RKO. 

(26) Brock Lesnar (!!!)

- Ambrose und Ziggler warf Lesnar gleich über die Seile.

- Suplexes gegen die Konkurrenz.

- F5 für Jericho und Orton.

- Sämtliche Konkurrenz am Boden, nur noch Lesnar steht.

 (27) Enzo Amore

- Enzo kam, sah und wurde eliminiert. Durch Lesnar. Versteht sich. 

 (28) GOLDBERG! GOLDBERG! GOLDBERG!

- Während die übrige Konkurrenz am Boden lag, gab es gleich das Duell mit Goldberg und Lesnar.

- SPEAR!

- Und Lesnar wird eliminiert. Die Survivor Series wiederholt sich!!

- Jackhammer für den Taxler!

(29) UNDERTAKER

... der plötzlich im Ring stand und sich Goldberg packte.

- Undertaker eliminiert GOLDBERG !!! (Sowie weitere Eliminations wie Harper, Rusev..)

(30) ROMAN REIGNS 

- Face-to-Face: Reigns vs. Taker

- Miz, Taxler vom Undertaker eliminiert.

- Reigns eliminierte hinterrücks den Undertaker!!!

- Jericho wurde ebenfalls von Reigns mit einem Superman Punch eliminiert, gerade als Jericho sich von den Seilen versuchen wollte.

- Die letzten 3 Männer: Reigns, Orton, Wyatt

- Wyatt durch Reigns eliminiert.

- Reigns will den Superman Punch bringen. Doch Randy kontert mit dem RKO und wirft anschließend Reigns raus.

SIEGER: RANDY ORTON

Stand heute hieße das für WrestleMania: Randy Orton vs. WWE-Champion John Cena "Once in a Lifetime".

Doch WWE Elimination Chamber könnte noch die Wendung bringen...

Bis auf Tye Dillinger gab es keine überraschenden Teilnahmen, weder von debütierenden NXT-Wrestlern (etwa Samoa Joe) noch von etwaigen Legenden/früheren WWE-Stars.

Das Rumble-Match überzeugte in der Schlussphase nicht so wirklich und wirkte durch die raschen Abgänge von Goldberg, Lesnar, Undertaker eher unspektakulär.

Undertaker vs. Roman Reigns scheint eine klare Marschrichtung für Mania; Orton vs. Wyatt wird ebenfalls gehandelt, dann wohl um den WWE World Title.

Goldberg vs. Brock Lesnar dürfte nach dem schnellen Rauswurf der Bestie durch Goldberg ebenfalls kommen (erwartungsgemäß).

Im Laufe des Tages folgt unser Podcast mit einer genaueren Betrachtung der Ausgänge und aller möglichen Folgen! Schaut dann wieder vorbei oder abonniert gleich unseren Podcast-Kanal. Einfach nach "Power-Wrestling Radio" bei iTunes oder in der Podcast-App deiner Wahl suchen. Oder über YouTube: www.youtube.com/powerwrestling

--> Jetzt im Handel - die Power-Wrestling Februar 2017.

Alle Infos hier!

FOLGT UNS HIER:

www.facebook.com/powerwrestling

www.twitter.com/powerwrestling

www.instagram.com/powerwrestling_de

geschrieben von  Christian Bruns am Sonntag, 29 Januar 2017

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend