Wrestling-Neuigkeiten zusammengefasst.

- Update zu Adam Rose: Nach seiner Verhaftung in der Nacht auf Mittwoch, wurde Raymond Leppan am Donnerstagnachmittag auf Kaution vom Hillsborough County Jail (Tampa, Florida) auf freien Fuß gesetzt. Hierfür hatte sich Roses Ehefrau vor Gericht eingesetzt.

- In der Nacht war es zwischen Leppan und seiner Frau zu einem Streit gekommen. Hier soll der WWE-Star seine Frau hart an sich herangezogen und sie angeschrien haben. Dieser Vorfall wird allerdings nur als geringfügiges Vergehen eingestuft. Allerdings muss sich Leppan auch dafür verantworten, seine Frau daran gehindert zu haben, die Polizei zu verständigen, was im US-Bundesstaat Florida eine hart geahndete Straftat ist ("Tampering with a witness"). Vor einigen Wochen soll es bereits zu einem Zwischenfall gekommen sein, der allerdings nicht öffentlich wurde.

- WWE hat Roses WWE-Suspendierung verlängert. Ursprünglich wegen seines Vergehens im Anti-Drogen-Programm auf 60 Tage suspendiert, ist die erzwungene Auszeit nun auf unbestimmte Zeit verlängert worden. Ob der 36-jährige jemals wieder in einem WWE-Ring stehen wird? In den Auflagen der WWE ist jedenfalls festgemacht, dass jede Form von häuslicher Gewalt zur sofortigen Vertragsauflösung führt. Ein Gerichtstermin ist für Juni angesetzt.

- Im Rahmen der jüngsten Entlassungen hat sich WWE auch vom "Brooklyn Brawler" Steve Lombardi getrennt. Diese Neuigkeit überrascht besonders deshalb, weil der 55-jährigen zu den Langzeit-Angestellten der Firma zählte. Er begann seine Karriere 1983, trat vor den Kameras als "Enhancement Talent" auf. Also als "Jobber", der andere Stars auf der Karriereleiter nach oben half. Lombardi arbeitete allerdings bis zuletzt hinter den Kulissen und übernahm verschiedene Funktionen.

- Auch der Wrestling-Vertrag mit Christian (Jay Reso) ist beendet worden. Christian stieg zuletzt im Frühjahr 2014 in den Ring, wurde allerdings u. a. wegen einer Gehirnerschütterung aus dem Verkehr gezogen. Etwa durch die "Edge & Christian Show", die letzten Folgen der ersten Staffel laufen diesen Monat auf dem WWE Network, bleibt der 42-jährige mit der Firma verbunden.

- AJ Styles fällt bei den WWE-House-Shows am Wochenende verletzungsbedingt aus. Sein Einsatz bei Extreme Rules am übernächsten Sonntag soll aber nicht gefährdet sein. Auch am Montag bei Raw in Greensboro wird Styles erwartet.

- Weiterhin halten sich Spekulationen über zusätzliche Entlassungen, die noch im Mai folgen sollen.

- Raw erreichte auf Tele 5 gestern 370.000 Zuschauer. Das ist ein Wert im Rahmen, der aktuell erreicht wird. Von einem gewaltigen Lead-in (Spielfilm "Der Grenzwolf" mit 580.000 Zuschauern) konnte Raw hier sicher ein wenig profitieren.

- In eigener Sache: Derzeit ist noch die Power-Wrestling MAI-Ausgabe im Handel, auf www.power-wrestling.de/shop und digital in der "Power Wrestling"-App erhältlich. Ein Jahr Power-Wrestling (+ DVD-Prämie) gibt es ebenfalls in unserem Shop. Nur noch wenige Tage gilt das Angebot: Jahresabo + DVD für 49,95 Euro! Jetzt also noch zuschlagen!

- Im Quartalsbericht hat Vince McMahon am Dienstag die bevorstehende Rückkehr mehrerer Stars angekündigt: Seth Rollins, Randy Orton, Bray Wyatt und John Cena stehen demnach vor einem baldigen Comeback im Ring. In Cenas Fall wissen wir sogar schon das Datum: die Raw-Ausgabe am 30. Mai.

- Brock Lesnar wird sich im Sommer ebenfalls zurückmelden, geplant sind erste Auftritte wohl im Juli. Beim SummerSlam im August in Brooklyn wird er (wie üblich) nämlich ein größeres Match bestreiten.

- Hat der Bruder von Dolph Ziggler, Donald Nemeth, einen Menschen umgebracht? Nemeth steht unter Verdacht, im Januar im Rahmen eines missglückten Drogendeals einen Mann mit drei Schüssen ermordet zu haben. Am Donnerstag kam es zur Verhaftung. Nemeth plädiert auf nicht schuldig. Eine Kaution in Höhe von einer Million US-Dollar wurde verhängt.

- Jede Menge neue Podcasts gibt es in dieser Woche auf www.pwradio.de. Den Blick auf Raw und das WWE-Geschehen gab es am Dienstag, alle WWE-Entlassungen im Fokus am Mittwoch, viele Wrestling-Fragen und -Antworten am Donnerstag, Gast PerkkiX am heutigen Freitag und morgen erscheint dann noch eine Ausgabe mit Gast Marcel STRIGGA. Hier geht's dann mal vertieft um das Wrestling in Japan. Natürlich werden auch viele Bezüge zur WWE hergestellt (Nakamura, Bullet Club etc.). Höchst interessant für alle, die ihren Wissensstand erweitern wollen.

- Auf www.youtube.com/powerwrestling erscheinen die RINGSIDE!-Podcasts ebenfalls, wenn auch zeitlich ein wenig versetzt. Aktuell ist dort bereits die Ausgabe mit unserem Raw-Review online, heute Abend folgt eine weitere. Abonniert ruhig den Kanal! Oder hört gleich hier rein:

- Und dann haben noch Bilder um Alberto Del Rio und Paige in den sozialen Medien am heutigen Freitag für Aufsehen gesorgt. Allen Liebenden also schöne Pfingsten. Allen anderen aber ebenfalls auch!

 

geschrieben von  Christian Bruns am Freitag, 13 Mai 2016

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend