AUTSCH!

VIDEO: Jeff Hardy crasht mit Motocross-Bike - BEINBRUCH!

Das hätte noch schlimmer ausgehen können: Jeff Hardys Motocross-Hobby ist ihm zum Verhängnis geworden. Bei einem Sturz hat er sich am Dienstag ein Bein gebrochen.

Jeff Hardy ist in seiner Heimat in North Carolina immer wieder gern auf seinem Motocross-Bike unterwegs - am Dienstag ist es ihm aber zum Verhängnis geworden. Bei einem Sprung stürzte der 37-jährige mit seinem Dirt Bike und brach sich ein Bein. Bis auf den Bruch soll Jeff allerdings okay sein.

Für TNA Wrestling übrigens eine unglückliche Situation: Erst im März mussten die vakanten Tag-Team-Titel neu ausgekämpft werden, da der bisherige Champion Eddie Edwards mit einem Knöchelbruch ausfiel. Die Gürtel gingen in einem Ultimate X Match an Matt und Jeff Hardy - die Entscheidung lief erst am vergangenen Samstag auf DMAX.

Nun wird TNA die Tag-Team-Titel also wahrscheinlich erneut für vakant erklären müssen, denn mit dem gebrochenen Bein dürfte Hardy mehrere Monate ausfallen.

Die nächsten TNA-TV-Aufzeichnungen finden ab dem 8. Mai für mehrere Tage in Orlando statt.

Jeff wünschen wir eine schnelle Genesung - und vielleicht ein paar langweiligere Hobbys!