Star-News

WWE-Superstar MVP in MünchenIm Rahmen einer Promotiontour besuchte World Wrestling Entertainment-Superstar MVP die bayerische Hauptstadt München. Neben einer Autogrammstunde in einem Elektronikmarkt beantwortete MVP auch Fragen der WWE-Kommentatoren Carsten Schäfer und Günther Zapf für das Sky Magazin.
Im Zuge des Deutschlandbesuches von MVP veröffentlichte World Wrestling Entertainment auf wwe.com Bilder vom Interview.

Zur Galerie auf wwe.com




Wrestling/MMA - Dokumentation jetzt bei RTLnow onlineAm 01. März zeigte RTL im Rahmen des Reportageformates "30 Minuten Deutschland" von AZ Media TV die Folge "Deutschland Deine Kämpfer". Diese Folge ist jetzt bei RTLnow 7 Tage kostenlos abrufbar.

Mario Stapel gehört bei den "Mixed Martial Arts" zu Deutschlands Besten. Fast alles ist erlaubt: schlagen, treten und geht der Gegner zu Boden ist noch lange nicht Schluss. Diese Form des Kampfsports ist extrem brutal und ruft die Kritiker auf den Plan: So sieht Sportmediziner Dr. Jürgen-Andreas Schultz aus Hannover die Gewalt während des Bodenkampfes besonders skeptisch.

In der Tat verlassen die Teilnehmer mit schlimmsten Verletzungen die Bühne. Alles eine barbarische Schlägerei ohne Regeln? Mario Stapel sieht das anders. Für den 33-Jährigen bedeutet der Kampfsport Disziplin beweisen und dem Gegner mit hohem Respekt begegnen. Das will der gelernte Erzieher auch den Kindern und Jugendlichen vermitteln, die in sein Trainingszentrum kommen.

Karsten Kretschmar ist aus der deutschen Wrestling-Szene nicht mehr wegzudenken. Der Hamburger sieht in seinem Sport auch für junge Menschen die Chance, Kondition, Kraft und Technik mit einem organisierten und geregelten Leben zu verbinden. Seinem Vorzeigeschüler Kenny Laube ist das gelungen. Der 17-Jährige gilt als die Hoffnung unter den Hamburger Nachwuchswrestlern. Für ihn gilt: Der Showcharakter und das Überirdische als Kämpfer im Ring funktioniert nicht ohne harte und professionelle Vorbereitung.

"30 Minuten Deutschland" über drei Sportler und ihren Kampf gegen Kritiker, ebenbürtige Gegner und den härtesten Rivalen: den inneren Schweinehund, bei RTLnow

Quelle: RTL

World Wrestling EntertainmentIn einer Presseerklärung verkündeten der Sender Melita Sport in Malta und World Wrestling Entertainment, dass man eine dreijährige Verlängerung der Sendeverträge beschlossen habe.
Die neue Vereinbarung umfasst die Ausstrahlung der WWE-Sendungen "Raw", "SmackDown", "WWE NXT" und "Superstars".  

Dominic Hayes, zuständig für die internationale Fernsehvermarktung der WWE: "WWE freut sich, über die Erneuerung und Ausweitung unserer Vereinbarung mit Melita Sport. Durch den Beginn der Ausstrahlung von "WWE Superstars" können die WWE-Fans in Malta jetzt mehr WWE-Action als je zuvor zu sehen."

 

 

 

TV-Tipp: 30 Minuten Deutschland - Deutschland Deine Kämpfer, RTLMario Stapel gehört bei den "Mixed Martial Arts" zu Deutschlands Besten. Fast alles ist erlaubt: schlagen, treten und geht der Gegner zu Boden ist noch lange nicht Schluss. Diese Form des Kampfsports ist extrem brutal und ruft die Kritiker auf den Plan: So sieht Sportmediziner Dr. Jürgen-Andreas Schultz aus Hannover die Gewalt während des Bodenkampfes besonders skeptisch.

In der Tat verlassen die Teilnehmer mit schlimmsten Verletzungen die Bühne. Alles eine barbarische Schlägerei ohne Regeln? Mario Stapel sieht das anders. Für den 33-Jährigen bedeutet der Kampfsport Disziplin beweisen und dem Gegner mit hohem Respekt begegnen. Das will der gelernte Erzieher auch den Kindern und Jugendlichen vermitteln, die in sein Trainingszentrum kommen.

Karsten Kretschmar ist aus der deutschen Wrestling-Szene nicht mehr wegzudenken. Der Hamburger sieht in seinem Sport auch für junge Menschen die Chance, Kondition, Kraft und Technik mit einem organisierten und geregelten Leben zu verbinden. Seinem Vorzeigeschüler Kenny Laube ist das gelungen. Der 17-Jährige gilt als die Hoffnung unter den Hamburger Nachwuchswrestlern. Für ihn gilt: Der Showcharakter und das Überirdische als Kämpfer im Ring funktioniert nicht ohne harte und professionelle Vorbereitung.

30 Minuten Deutschland" ist das neue Reportageformat von AZ Media TV im Programmfenster von RTL am Montagabend. "30 Minuten Deutschland" ist eine Reportagereihe über die menschlichen und zwischenmenschlichen Abenteuer des täglichen Lebens in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle und Funktion in der Gesellschaft einnehmen. Menschen, deren Alltag eben nicht alltäglich ist.

"30 Minuten Deutschland" über drei Sportler und ihren Kampf gegen Kritiker, ebenbürtige Gegner und den härtesten Rivalen: den inneren Schweinehund.
Montag ,01.03.10
23:30 Uhr - RTL


Quelle:RTL

World Wrestling EntertainmentBereits seit zwei Wochen soll das Produktionsteam von World Wrestling Entertainment an einer DVD über WWE Hall of Famer Ricky Steamboat arbeiten. Im Rahmen dieser Arbeiten wurde letzte Woche damit begonnen, Interviews mit Steamboat selber und weiteren Superstars und Bekannten von Steamboat zu führen. Zur Zeit werden im WWE-Archiv Matches von Steamboat zusammengestellt.

Laut Medienberichten soll es sich wahrscheinlich um eine 2er DVD-Box handeln die im Frühjahr/Frühsommer 2010 in den USA erscheint.

 

 

'Cryme Tyme' Shad Gaspard ohne Rolle in Conan-FilmIn der Neuverfilmung des “Conan der Barbar“-Stoffes wird Cryme Tyme- Mitglied Shad Gaspard keine Rolle spielen. Dies teilte der WWE-Superstar auf seinem MySpace- Profil mit. Seit einigen Wochen war Gaspard im Gespräch für die Rolle Bösewichtes Ukafa. Für diese Rolle wurde jetzt der US-Kickboxer, MMA-Kämpfer, Wrestler und ehemalige Footballspieler Bob Sapp verpflichtet.

Gaspards Casting für diese Rolle im Film wurde von einer Vielzahl von Medien aufgegriffen. So berichtete u.a. MTV ausführlich darüber.

 

 

 

Total Nonstop Action WrestlingTotal Nonstop Action Wrestling- Präsidentin Dixie Carter verkündete auf ihrem Twitteraccount, dass man die TV-Präsenz in Großbritannien auf 15 Stunden ausbauen wird.
So sollen die TNA Pay-per-Views ab "Destination X 2010" am 21. März mit einer fünftägigen Verzögerung auch auf dem Extreme Sports Channel gesendet werden. Ebenfalls auf dem Extreme Sports Channel wird ab Freitag die Sendung „TNA Xplosion“ ausgestrahlt. Sender für TNA iMPACT! bleibt weiterhin Bravo.

Extreme Sports Channel ist in Großbritannien über die Bouquets von Sky und Virgin Media Channel zu empfangen.

 

 

 

TNA iMPACT!Beim Auftakt- iMPACT! zu den neuen „Montagskriegen“ von Total Nonstop Action Wrestling hat der US-Sender SpikeTV der Wrestlingliga Überziehungszeit gewährt. Dies wurde durch die Programmplanung von SpikeTV bekannt. Demnach endet die erste reguläre iMPACT!- Folge am Montag erst um 23:08 Uhr (Ortszeit).

Somit kann davon ausgegangen werden, dass TNA diese iMPACT!- Folge mit einer großen Szene beenden möchte, um möglichst viele Zuschauer dazu bewegen, am kommenden Montag ebenfalls einzuschalten.

 

 

 

Total Nonstop Action Wrestling
Auf seinem Facebookaccount beantwortete die Nummer 3 (nach Dixie Carter und Hulk Hogan) bei Total Nonstop Action Wrestling, Eric Bischoff, wieder Fragen von Fans.
Auf die Frage eines Fans, ob Bischoff glaube, das statt DDP vielleicht Kimberly Page auftauchen könnte, antwortete er „Zweifach Nein“.
Auf die Frage, was er von den Co-Gastgebern bei Raw halte, antwortete Bischoff, dies seien billige Tricks.

Ein Fan bemerkte, dass Vince McMahon den letzten Montagskrieg zu dessen Bedingungen gewann. Er fragte, ob sich dies wiederhole. Bischoff erwiderte daraufhin, dass Vince McMahon zu den Bedingungen von AOL/Time Warner gewann.

 

 

Krankentransportfirma mit Problemen nach Bret Hart-StoryDie Krankentransportfirma „Midwest Ambulance“ hat seit zwei Wochen mit der „Unfall“- Storyline um Bret Hart und deren Ende zu kämpfen. Eine Vielzahl von Wrestlingfans hat auf dem Krankenwagen der zum Einsatz gekommen war, die Telefonnummer des Unternehmens ausmachen können. Seit dem gingen unzählige Anrufe ein, die sich um das Befinden des WWE Hall of Famers erkundigen wollten.

Dieses Problem ging sogar soweit, dass die Firma eine Nachricht auf die Webseite setzte, in der sie die Fans bat, WWE für Updates zu kontaktieren. Die Telefonnummer sei nur für Notfälle gedacht.