WWE RAW Report vom 13.11.2017

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

42 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Big Boss Man » 15. Nov 2017 03:36

Also war Paige quasi umsonst vor Ort :gefrustet:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6189
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon metallon » 15. Nov 2017 12:27

Big Boss Man hat geschrieben:Also war Paige quasi umsonst vor Ort :gefrustet:


So ziemlich, ja. Das ist mal wieder typische sinnfreie WWE-Politik. Muss man nicht verstehen. :nene:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18152
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Codyrhodes » 15. Nov 2017 15:05

Völlig übertriebener Hype um eine zwar solide Wrestlerin. Aber deswegen schaltet außer Fanboy Metallon keiner weiter ein. Für dieses Übertriebene "Social Media" Getue der Stars, sollte es dann auch mal Sanktionen geben.
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5138
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon dragonheart » 15. Nov 2017 15:14

Codyrhodes hat geschrieben:Völlig übertriebener Hype um eine zwar solide Wrestlerin. Aber deswegen schaltet außer Fanboy Metallon keiner weiter ein.



Wir sind ja nun echt selten einer Meinung, aber hier stimme ich dir 100% zu. :verteufelt:
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon shane » 18. Nov 2017 14:00

Bayley vs. Mickie James vs. Dana Brooke:
Dana durfte auch mal mehr zeigen, was mir persönlich sehr gut gefiel :zustimmung: und bekam im Verlauf des Matches etwas mehr Spot als sonst. Hat sie verdient :thumbsup:

Kalisto/Tozawa vs. Amore/Gulak:
Zwischen den Beinen durch....AUA! Dachte es gäbe PG, wo liegt hierbei die Grenze? :fear:
Gut natürlich, dass Gulak wieder gewinnen durfte, wenn auch mit Amore (der müsste mit einer Axt gefällt werden...)
Das Match war sehr gut und überzeugte mich sehr :thumbsup:

Ansprache von Lesnar/Heyman:
Fand dies wieder langweilig, was aber an Lesnar liegt (Gorilla, dem man die Bananen gestohlen hat).

Strowman vs. Kane:
Ein sehr gutes Monsters-Match, in diesem mal wieder der Ring am meisten leiden musste :thumbsup:

Ansonsten hatte diese Ausgabe leider nichts nennswertes zu bieten :nene:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1886
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon General Adnan » 18. Nov 2017 16:15

@Shane

Vielen Dank für die positiven Worte über mein Schatzi :kuesschen:
Sie arbeitet auch sehr hart an sich und Ihren Fähigkeiten - man muss Ihr nur mal eine echte Chance auf das große Gold geben.
In Dana steckt noch viel mehr!!

Neulich träumte ich von einem Mixed Tag Team Match mit Ihr bei Wrestlemania :mrgreen: :xxx:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26339
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon dragonheart » 18. Nov 2017 16:26

General Adnan hat geschrieben:Sie arbeitet auch sehr hart an sich und Ihren Fähigkeiten - man muss Ihr nur mal eine echte Chance auf das große Gold geben.



:huh: :huh: :huh:

Das große Gold ?? Mit welcher Berechtigung denn bitte ?? Da hätte ja eher noch Alicia Fox ein Titelmatch verdient als eine Dana Brooke.
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Terranus » 18. Nov 2017 16:28

General Adnan hat geschrieben:@Shane

Vielen Dank für die positiven Worte über mein Schatzi :kuesschen:
Sie arbeitet auch sehr hart an sich und Ihren Fähigkeiten - man muss Ihr nur mal eine echte Chance auf das große Gold geben.
In Dana steckt noch viel mehr!!

Neulich träumte ich von einem Mixed Tag Team Match mit Ihr bei Wrestlemania :mrgreen: :xxx:


Du hast sicherlich von ihr geträumt, aber das hatte wenig mit Wrestling zu tun :mrgreen: oder vllt doch :xxx:

Adnan, du bist glaub ich geblendet, von irgend einen Gürtel sollte man Dana doch lieber weg halten, da gibts für mich im Ring bessere, Dana hat andere Qualitäten :zustimmung: :mrgreen:
Terranus
Edel-Jobber
 
Beiträge: 988
Registriert: 17. Jan 2013 19:42
Wohnort: M/V

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon General Adnan » 18. Nov 2017 16:33

dragonheart hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:Sie arbeitet auch sehr hart an sich und Ihren Fähigkeiten - man muss Ihr nur mal eine echte Chance auf das große Gold geben.



:huh: :huh: :huh:

Das große Gold ?? Mit welcher Berechtigung denn bitte ?? Da hätte ja eher noch Alicia Fox ein Titelmatch verdient als eine Dana Brooke.




Foxy hat doch jetzt nach 10 Jahren endlich Ihr eigendes Shirt bekommen , das muss erstmal reichen :mrgreen:
Alica ist sicher nicht die begabteste im Ring (außer Ihren bildschönen Northern Light Suplex :kuesschen: ) , aber ich habe durchaus Respekt vor Ihr - nicht jedes Mädchen hält es soviele Jahre in der WWE in Folge aus, ich bin mir sicher das sie schon öfters ganz knapp an bei den Entlassungswellen vorbeigeschrammt ist.

Warum Dana es verdient hat? Einfach mal etwas neues ausprobieren...wie zuletzt mit Jinder Mahal :mrgreen:
Bin mir sicher sie würde mit den Aufgaben wachsen...

PS: Mit Ihrer Ausstrahlung könnte ich Dana mir auch sehr gut auf dem roten Teppich vorstellen :kuesschen: :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26339
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon dragonheart » 18. Nov 2017 17:28

Egal was du nimmst, nimm weniger. Dana Brooke hat eine ähnliche Ausstrahlung wie ein eingewachsener Zehennagel. :wolle: :wolle:
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon shane » 18. Nov 2017 19:42

General Adnan hat geschrieben:@Shane

Vielen Dank für die positiven Worte über mein Schatzi :kuesschen:
Sie arbeitet auch sehr hart an sich und Ihren Fähigkeiten - man muss Ihr nur mal eine echte Chance auf das große Gold geben.
In Dana steckt noch viel mehr!!

Neulich träumte ich von einem Mixed Tag Team Match mit Ihr bei Wrestlemania :mrgreen: :xxx:


Das muss schon sein, anfangs habe ich sie kaum wahrgenommen, aber nun macht sie sich langsam :zustimmung:

Und ich muss unweigerlich an WM 6 denken, also in dieser Zeit, nicht von heute aus gesehen...
Glaube das würde eher bei Cutting Edge mit Lita und Edge enden :eek: :xxx:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1886
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon General Adnan » 18. Nov 2017 19:51

@Shane

Edge saß ja bei Wrestlemania 6 als kleiner WWF Fan im Publikum...erinnerst Du Dich daran? :smile:


@dragonheart

Noch weniger? :eek: Was meinst Du wenn ich mal richtig auspacke mit meinen Gedanken und Äußerungen...denn schlackern Dir aber die Ohren ;-)
Du hast es hier nicht mit irgendwem zu tun :mrgreen:
Danas Zehen würde ich gerne mal unter die Lupe nehmen :kuesschen: , aber ich will / darf das hier nicht vertiefen :mrgreen:



@Terranus

Mein Schatzi ist vielseitig einsetzbar, vielleicht auch als Maskottchen beim HSV :kuesschen:

Natürlich dachte ich auch ans Wrestling bei Ihr, ich dachte bei Ihr an die Szene von Edge mit Beulah beim ECW One Night Stand PPV 2006 :mrgreen:

(Noch) gibt es bessere im Ring als Dana, aber wie gesagt...die kleine arbeitet hart um Fortschritte zu erzielen :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26339
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon shane » 18. Nov 2017 19:56

@Adnan: Stimmt, das weiß ich noch :zustimmung:
Tu es bitte nicht, ich hätte dich hier gerne weiterhin als Mitglied :thumbsup:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1886
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon General Adnan » 18. Nov 2017 20:07

shane hat geschrieben:@Adnan: Stimmt, das weiß ich noch :zustimmung:
Tu es bitte nicht, ich hätte dich hier gerne weiterhin als Mitglied :thumbsup:



Nein nein ich reiße mich zusammen - bin doch ein Mann mit Niveau und ein Gentleman der alten Schule :mrgreen: :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26339
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Yourself » 18. Nov 2017 22:26

Die Sache mit Jason Jordan fand ich eher unfreiwillig komisch, zumal das mit der Verletzung nicht rüberkam. Der Backstage-Take hätte - meiner Meinung nach - gereicht. Das Geheule gab es wohl nur, damit Hunter einen stärkeren Auftritt bekommt. Ich verstehe aber nicht, was jetzt daran so toll war, dass Hunter einen verletzten (und mit Match in den Knochen) überraschten Wrestler überfällt.
Am Anfang hat man ihn mit Respektbekundungen (Reigns, Cena) aufgebaut, aber dann wurde er zum Gemüsewerfer mit Einkaufswagen und endete als Steigbügelhalter für Hunter.

shane hat geschrieben:Bayley vs. Mickie James vs. Dana Brooke:


Mich wundert irgendwie, dass Lana nicht dabei war. Ist die jetzt nur noch das Valet für Tamina?


( P.S.: Es wäre lieb, wenn mir jemand den Vorstellungsthread verlinkt. Leider nicht gefunden. :( )
Yourself
 
Beiträge: 7
Registriert: 18. Nov 2017 20:53

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Handtuch » Gestern 01:19

Yourself hat geschrieben:Am Anfang hat man ihn mit Respektbekundungen (Reigns, Cena) aufgebaut, aber dann wurde er zum Gemüsewerfer mit Einkaufswagen und endete als Steigbügelhalter für Hunter.

Wer Triple H lange kennt, der ist nicht überrascht das die Respektbekundungen von Reigns und Cena umsonst waren seit der Schwiegersohn aufgetaucht ist.
Wer sich erinnern mag, in 2003 war The Rock der langsam in Hollywood Fuss fasste und eigentlich nicht mehr wrestlen musste zur WWE zurückgekehrt und wollte trotzdem Booker T over bringen für sein World Title Gewinn bei WrestleMania in dem er wollte das ihn Booker eliminierte in der #1 Herausforderer Battle Royal. Später bereute er seine Entscheidung als er hörte das Triple H in der Rassisten Storyline gewinnen wird. 1-2-3 Pedigree und Booker der vor kurzem The Rock in der Battle Royal eliminiert hat verschwand in der Midcard.
Dann wollte The Rock gleich danach The Hurricane over bringen weil er begeistert war wie unterhaltsam er war, The Hurricane hat ihn auch besiegt, wenn auch nicht clean (Stone Cold hat angegriffen) aber trotzdem steht es in den Geschichtsbüchern das The Hurricane gegen The Rock gewonnen hat aber das wichtigste war das The Rock und The Hurricane viele unterhaltsame Backstagesegmente vor dem Match geliefert haben und The Hurricane gezeigt hat das er sogar mit The Rock verbal mithalten konnte. Was passierte einige Wochen später? Ein Match zwischen Hurricane und Triple H, das Ende: Pedigree 1-2-3 und The Hurricane der einen The Rock besiegt hat und ihre Promos die Highlights jeder Woche waren verschwand in der Midcard :rolleyes:
Deswegen schockierte mich der Pedigree gegen Jason Jordan nicht.

Nur ist es jetzt noch trauriger das im Gegensatz zu 2003 Triple H heute der neue Vince McMahon ist und junges Talent fordern sollte, der jede Woche in der Gorilla Position gesessen hat und zugehört hat wie Cena und Reigns versuchten Jordan over zu bringen und dann kommt der neue Vince McMahon zum Ring, lässt ein junges Talent im Ring weinen und veprasst ihn den Pedigree
Handtuch
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5073
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon General Adnan » Gestern 08:25

@Yourself

Hier ist Dein gewünschter Thread :smile:
https://www.power-wrestling.de/forum/do ... thread-101

Du bist weiblich oder? :kuesschen:
Ich merke das an Deiner Schreibweise :mrgreen:

Zu Deiner Frage:

Lana steigt nach wie vor in den Ring, zuletzt machte sie die komplette Europatour als aktive Wrestlerin mit :zustimmung:
Aber in den großen Wochenshows hat man sie erstmal rausgenommen, weil man wohl merkte das sie einfach noch zu große Probleme hat den anderen Mädchen im Ring zu folgen.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26339
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon shane » Gestern 10:37

General Adnan hat geschrieben:
shane hat geschrieben:@Adnan: Stimmt, das weiß ich noch :zustimmung:
Tu es bitte nicht, ich hätte dich hier gerne weiterhin als Mitglied :thumbsup:



Nein nein ich reiße mich zusammen - bin doch ein Mann mit Niveau und ein Gentleman der alten Schule :mrgreen: :thumbsup:


Hast wohl Unterricht bei Gallagher :thumbsup: :mrgreen:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1886
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon WWE_HeulDoch » Gestern 11:52

General Adnan hat geschrieben:
shane hat geschrieben:@Adnan: Stimmt, das weiß ich noch :zustimmung:
Tu es bitte nicht, ich hätte dich hier gerne weiterhin als Mitglied :thumbsup:



Nein nein ich reiße mich zusammen - bin doch ein Mann mit Niveau und ein Gentleman der alten Schule :mrgreen: :thumbsup:


Du bist beides definitiv nicht.
Ohne dir persönlich zu nahe treten zu wollen.
Aber gemessen an dem was du hier so zum Besten gibst, lebst du in einer eigenst von dir kreierten Traumwelt. Das hat wenig mit Gentlemen oder Niveau zu tun. Wenn dich diese Art zu leben glücklich macht, bitte. Aber mal ehrlich, wie alt bist du denn? In jedem Thread führst du dich auf wie ein 12-jähriger Teenager mit Hormonstau. So einige hier finden das witzig. Blickt man allerdings tiefer, ist es doch eher ganz schön traurig.

Und das soll wirklich kein persönlicher Angriff sein.
WWE_HeulDoch
Fan
 
Beiträge: 68
Registriert: 31. Aug 2016 17:12

Re: WWE RAW Report vom 13.11.2017

Beitragvon Yourself » Gestern 14:48

General Adnan hat geschrieben:
Ich merke das an Deiner Schreibweise :mrgreen:


Da muss ich Dich enttäuschen.

General Adnan hat geschrieben:Aber in den großen Wochenshows hat man sie erstmal rausgenommen, weil man wohl merkte das sie einfach noch zu große Probleme hat den anderen Mädchen im Ring zu folgen.


Interessante Vorgehensweise, aber vielleicht stimmt das. Ich meine sie hätte mit Titelmatches gestartet und durfte sich danach sogar Matches aussuchen. Dann kam aber gar nichts mehr und ich dachte sie sei verletzt, aber das hast Du nun widerlegt. Danke für den Link.


Handtuch hat geschrieben:Nur ist es jetzt noch trauriger das im Gegensatz zu 2003 Triple H heute der neue Vince McMahon ist und junges Talent fordern sollte, der jede Woche in der Gorilla Position gesessen hat und zugehört hat wie Cena und Reigns versuchten Jordan over zu bringen und dann kommt der neue Vince McMahon zum Ring, lässt ein junges Talent im Ring weinen und veprasst ihn den Pedigree



Vince war sich neulich wenigstens nicht zu schade, sich für einen guten TLC-Teaser zu opfern. Das Auftauchen von Hunter macht für mich (bisher) gar keinen Sinn. Das wäre höchstens der Fall gewesen, wenn er Kurt ersetzt hätte. Die Matchqualität wird bei der S.S. so jedenfalls nicht unbedingt besser.
Yourself
 
Beiträge: 7
Registriert: 18. Nov 2017 20:53

VorherigeNächste

42 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Zurück zu WWE