Heute in zwei Wochen: Hochkarätig besetzte Jubiläumsshow der wXw in Oberhausen

Genau heute in zwei Wochen, am 26. November, findet die 11th Anniversary Show von Westside Xtreme Wrestling (wXw) in Oberhausen statt. An diesem Tag werden viele hochkarätige Namen aus Europa, den USA und Japan in den Ring steigen. 

Abschied nehmen heißt es an diesem Tag von Nigel McGuinness (Desmond Wolfe bei TNA). Der Brite befindet sich gerade auf seiner Abschiedstour durch Europa, da er gesundheitsbedingt seine aktive Karriere beenden muss. Am 26.11. steigt er deshalb zum letzten Mal für die wXw in den Ring.


Seinen Abschied vom Wrestling hat ebenfalls die japanische Größe Dick Togo verkündet. Seine weltweite Abschiedstour führt ihn nach Oberhausen. Der 42-jährige wird ebenfalls letztmalig in Deutschland ein Match bestreiten.

Weitere Stargäste aus den USA sind die Young Bucks, die zuletzt auch bei TNA als Generation Me in den Ring gestiegen sind, sowie der ROH-Star Eddie Edwards.

Im Kampf um die wXw Unified World Heavyweight Championship wird Titelträger Big van Walter aus Österreich auf den britischen Herausforderer Marty Scurll treffen.

Hier in der Übersicht die bereits festgemachten Kampfpaarungen:

wXw World Tag Team Championship
Sumerian Death Squad [Michael Dante & Tommy End] (Amsterdam, NL) (C) vs. Young Bucks aka Generation Me [Matt & Nick Jackson] (Rancho Cucamonga, CA, USA)

wXw Unified World Wrestling Championship
Big van Walter (Wien, A) (C) vs. Marty Scurll (Cambridge, UK)

Dick Togo Retirement Match
Dick Togo (Akita, JAP) vs. Zack Sabre jr. (Isle of Sheppey, UK)

Nigel McGuinness Retirement Match!
Jon Ryan (Medway, UK) vs. Nigel McGuinness (London, UK)

Singles Match
Axeman (Dresden, D) vs. Eddie Edwards (Boston, MA, USA)

wXw 11th Anniversary
Samstag, 26. November 2011
Steffy, Oberhausen (Im Lipperfeld 23, selbes Gebäude wie Turbinenhalle)
 
Bell time: 17 Uhr - Türöffnung: 16 Uhr
 
Tickets auf wXw-wrestling.com, bei eventim.de & an allen Eventim-Vorverkaufsstellen.