wXw 16 Carat Gold 2010 Wrestling-Turnier

Vom 05.03. bis 07.03.2010 findet mit dem 16 Carat Gold Turnier der wXw wieder ein einzigartiger Wrestling-Event inmitten des Ruhrgebietes statt. Nicht weniger als sage und schreibe 16 der weltweit besten und interessantesten Wrestler treffen an drei Tagen im Ring von Westside Xtreme Wrestling aufeinander. Doch am Ende kann es im wichtigsten und größten Wrestling-Turnier Europas nur Einen geben, der die international begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen kann.

 

Gemäß dem unvergleichlichen Charakter und Anspruch des bedeutendsten wXw-Event des ganzen Jahres, stehen damit auch im vierten Jahr des Turniers wieder zahlreiche hochkarätige Matches und internationale Teilnehmer auf der Liste der wXw.

Die Teilnehmer:
Kagetora (Niigata, JAP)
Bad Bones (Oberhausen, D)
Martin Stone (London, UK)
Claudio Castagnoli (Luzern, CH)
Tommy End (Amsterdam, NL)
Erick Stevens (Sarasota, FL, USA)
Big van Walter (Wien, A)
Daisuke Sekimoto (Osaka, JAP)
Matt Jackson und Nick Jackson (Rancho Cucamonga, CA, USA)
Ares (Bern, CH)
Adam Polak (Krakau, PL)
Johnny Kidd (GB)
Munenori Sawa (Tokyo, JAP)
Paul Tracey (IRL)
Yuji Okabayashi (Kochi, JAP)
Chris Hero (USA)

Die Ablaufplanung des Turniers wurde wie folgt per Pressemitteilung veröffentlicht:

Freitag, den 05.03.2010

Beginn: 18.30 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr)
8 Achtelfinalkämpfe, davon einer als sogenannter 3 Way Dance

Samstag, den 06.03.2010
Beginn: 17.30 Uhr (Einlass: 16.30 Uhr)
4 Viertelfinalkämpfe

Sonntag, den 07.03.2010
Beginn: 16.30 Uhr (Einlass: 15.30 Uhr)
2 Halbfinalkämpfe und das Finale

Ein weiteres Highlights des Turniers: Alle ausgeschiedenen Teilnehmer werden an den restlichen Tagen im Rahmenprogramm auftreten. Dieses wird auch noch durch weitere Wrestler aus ganz Europa und Amerika ergänzt werden. Darunter Titelkämpfe um die wXw World Tag Team Championship, die wXw World Heavyweight Championship sowie der wXw World Lightweight Championship.

Das 16 Carat Gold Turnier 2010 findet an allen drei Tagen in der Turbinenhalle, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen, NRW statt.

Die Sitzplatzkarten für den Samstag sind bereits ausverkauft und für Sonntag sehr rar!
Tickets gibt es wie immer an sämtlichen bekannten VVK Stellen in ganz Deutschland, sowie unter: 01805 57 00 70 und bei eventim.de
Alle weiteren aktuellen Informationen unter: www.wXw-wrestling.com