CWN feiert fünften Geburtstag und Europameisterschaft im Wrestling

Am 21.05.2011 feiert der Catch Wrestling Norddeutschland e.V. seinen fünften Geburtstag und wird hierzu zum ersten Mal seit einiger Zeit neues Gebiet betreten und in die Rübekamphalle in Pinneberg einziehen.

 

Passend für eine Geburtstagsveranstaltung schenkt CWN den Fans einen Titelkampf. Nach zwei Jahren Anlaufzeit ist es Sean Maxer Brennan aus Irland gelungen, Michael Knight die Meisterschaft im Mittelgewicht abzunehmen. Doch die nächste Herausforderung steht ihm bereits bevor.  Axel Dieter Jr., der nach seinem Titelverlust gegen Brennan 2008 eine Menge hinzugelernt hat, will die Chance nutzen, den Titel zurück nach Deutschland zu holen. Und dies ausgerechnet in seiner Heimatstadt Pinneberg.

Nahezu dreieinhalb Jahre war „Bad Bones“ John Kay auf CWN Shows unbesiegt, ehe er am 12.02.2011 auf die Naturgewalt Big Van Walter traf, an der menschlichen Wand abprallte und sich nach einer brutalen Powerbomb pinnen lassen musste. Doch dass diese Niederlage Bad Bones nicht zurück warf, sondern nur noch viel mehr motivierte, bewies er nur eine Woche später in Greenock, Schottland, als er Sean South pinnen konnte und damit zum offiziellen Top-Herausforderer um die Europameisterschaft wurde.

Mit dem Sieg über Sean South sicherte sich John Kay das Recht, innerhalb der nächsten sechs Monate den Europameister herauszufordern. Unmittelbar nach dem Sieg wandte sich Bad Bones an das UEWA Office und bat darum, den Kampf in seinem Heimatland bestreiten zu dürfen, denn nach seiner Halbfinal-Niederlage gegen Erik Isaksen im Turnier um die Europameisterschaft im April vergangenes Jahres habe er noch etwas gut zu machen. Das UEWA Office stimmte diesem Wunsch zu: Bad Bones wird seinen Titelkampf um die Europameisterschaft bekommen.

Aktueller Europameister ist der „Technical Wizard“ James Mason aus England, der sich seit Oktober 2010 mit dem Gold schmücken darf, d.h. nach aktuellem Stand wird es heißen: „Bad Bones“ John Kay vs. „The Technical Wizard“ James Mason. Dies kann sich allerdings noch ändern, denn James Mason wird vorher noch mindestens zwei weitere Titelverteidigungen haben.

CWN 5th Anniversary Show
am 21. Mai 2011 ab 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Rübekamphalle, Pinneberg
Eintritt: 15 EUR bzw. ermäßigt 10 EUR

Tickets gibt es bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie natürlich direkt über den CWN Shop unter www.catchwrestling.de