Deine Chance: Wrestlingtraining mit 'Bad Bones' John Kay

German Stampede Wrestling ist auch weiterhin bemüht, den Wrestlingnachwuchs zu fördern und hat kurzfristig eine Trainingsmöglichkeit am Sonntag den 23. Januar in Marburg organisiert. Das Training findet in der Waggonhalle statt und wird von "Bad Bones" John Kay geleitet.

Kaum ein anderer GSW-Star sticht durch sein Charisma so heraus wie "Bad Bones". Er gilt als einer der härtesten und unberechenbarsten Wrestler der GSW was ihm auch den Spitznamen "German Psycho" einbrachte. 2005 gab der damalige Bitburger sein GSW-Debüt.


Start des Trainings ist um 10:00 Uhr. Die Kosten betragen 50,- Euro. Interessierte werden gebeten, sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für das Training an. Die Bezahlung findet vor Ort statt.